Meldung

Download der Woche: Shutter

Wer IT-Routinetätigkeiten automatisieren will, gleichzeitig aber teure, komplexe Applikationssuiten oder lange Skripte scheut, dem hilft möglicherweise ein kostenfrei verfügbares Windows-Werkzeug weiter. Dieses Tool kann zahlreiche Events zum Anlass nehmen, um bis zu 18 Aktionen zu starten.
Mit Shutter arbeiten heißt, einen einfach zu überwachenden Paramter aussuchen, mit Grenzwert versehen und mit einer Aktion verknüpfen.
Shutter [1] ist ein kostenloses Werkzeug, mit dem der Nutzer das Verhalten seines PCs anhand diverser Ereignisse steuern kann. Es erlaubt dem Nutzer, Systemdaten seines Rechners zum Anlass zu nehmen, um definierte Aktionen auszulösen. Dazu stehen 13 Events bereit, auf die die Software reagieren kann: beispielsweise CPU- und Festplattenauslastung, anhaltende Inaktivität, eine schwache Batterie oder wenn eine Dateigröße ein festgelegtes Limit überschreitet.

Die Aktionen, die der IT-Verantwortliche über Schwellenwerte dieser Ereignisse auslösen kann, erstrecken sich von einfachen Operationen wie dem Herunterfahren des Rechners oder dem Ausschalten des Monitors bis zu unerwarteteren wie das Öffnen von Dateien oder Starten von Programmen. Dabei lässt sich Shutter unter anderemdank der nutzerfreundlichen GUI denkbar einfach bedienen. Dabei ist der Nutzer auch in der Lage, ein Ereignis mit verschiedenen Events zu verknüpfen. Das Werkzeug erlaubt darüber hinaus, Desktop-Shortcuts anzulegen, um die von der Software zur Verfügung gestellten Ereignisse direkt auszulösen, und lässt sich remote bedienen.
18.05.2022/mh/jp

Tipps & Tools

Aumfmerksamkeitserregender Admin-Anstecker [3.12.2022]

Buttons sind wieder in! Und so wie mancher Admin in den 1980er-Jahren mit den bunten Anstecknadeln beispielsweise seine politische Haltung oder seine Lieblingsband kommunizierte, lässt sich heute mit dem Admin-Buttom wunderbar die Verbundenheit mit seinem Berufsstand ausdrücken -- und der Anstecker sich darüber hinaus personalisieren. [mehr]

Im Test: Aagon ACMP 6.3 [1.12.2022]

Cloud hin und SaaS her – in den meisten Firmen arbeiten nach wie vor abertausende Fat Clients, die IT-Administratoren professionell und sicher betreiben und warten müssen. Mit ACMP steht hierzu ein ausgereiftes Programm zur Verfügung, das Clients mit Betriebssystem, Software und Updates versorgt und auch ein Auge auf ihre Security hat. Wie unser Test zeigt, überzeugt es durch umfangreiche Automatisierung im Client-Lebenszyklus. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: Windows Server 2022 – Kostenloses E-Book von Thomas-Krenn [1.12.2022]

Windows Server 2022 ist endlich auf dem Markt! In diesem kostenlosen E-Book der Server-Spezialisten von Thomas-Krenn finden Sie einen kompakten Überblick über alle Neuerungen, die verfügbaren Editionen und das Sicherheitssystem sowie einen Vergleich zwischen Azure Stack HCI und Windows Server. [mehr]

Buchbesprechung

The Security Culture Playbook

von Perry Carpenter und Kai Roer

Anzeigen