Meldung

Im Test: Carbon Copy Cloner 6 für macOS

Die Backupsoftware Carbon Copy Cloner 6 für macOS empfiehlt sich als Ergänzung oder Ersatz für Apples Time Machine. Carbon Copy Cloner verspricht mehr Konfigurationsoptionen und flexiblere Datensicherungen, als das Bordmittel sie bietet. Im Test überzeugte das Werkzeug in dieser Hinsicht durchaus, doch müssen Nutzer bei in der Cloud gelagerten Daten aufpassen.
Carbon Copy Cloner 6 fasst Backupaufgaben mit identischer Zeitplanung zusammen.
Carbon Copy Cloner erwies in unserem Test [1], deutlich über die Möglichkeiten von Apple Time Machine hinauszugehen. Die Backupsoftware gibt den Nutzern detaillierte Kontrolle darüber, was sie wann und wohin sichern soll. Die Zeitpläne und Backupfilter wussten durchweg zu überzeugen. Analog zu Time Machine setzen Sicherungen und Wiederherstellungen allerdings lokal angeschlossene Wechselmedien oder Ziele im lokalen Netzwerk voraus.

Damit eignet sich die Lösung eher nicht für Nutzer, die ständig unterwegs sind, da sie zusätzlich zum Mac auch ihr Backupmedium mitführen müssten. Weiterhin bewegt sich Carbon Copy Cloner im engen Korsett von Apples Designvorgaben. Auf ARM-Macs gehören bootfähige Backups der Vergangenheit an. Dateien bei Bedarf aus einer Cloud sollten nicht Teil einer Sicherung sein.
2.06.2022/ln/jp/Dr. Christian Knermann

Tipps & Tools

Tausendsassa für Dateiformate [4.07.2022]

Um ungebräuchlichere oder gar exotische Dateiformate umzuwandeln, führen manche IT-Profis ein ganzes Arsenal spezieller Tools. Doch stattdessen oder als Alternative zwischendurch, beispielsweise unterwegs, hilft auch ein kostenfrei nutzbarer Internetdienst bestens weiter: "CloudConvert" hat sich der fixen Onlinekonvertierung von insgesamt über 200 verschiedenen Dateiformaten verschrieben. [mehr]

Tischkicker mit nerdigen Extras [2.07.2022]

Gemeinsame Sporteinheiten unter Kollegen können die Produktivität der Mitarbeiter und ihren Teamgedanken fördern – das gilt gerade auch für das Kickern! Der Sportime Tischkicker "Connect & Play" lässt sich bestens in einer ruhigen Ecke unterbringen und für Extraoptionen, die nicht nur Nerds begeistern, mit dem Smartphone oder Tablet koppeln. [mehr]

Fachartikel

Azure Files im Unternehmen einsetzen (1) [4.07.2022]

Azure Files unterstützt Einsatzszenarien, in denen klassische SMB-Dateifreigaben zugänglich gemacht werden sollen. In der Cloud gelagert sind diese Daten dann per verbundenem Laufwerk nutzbar und Dateioperationen lassen sich wie gewohnt vom Dateiexplorer oder Finder ausführen. Wir zeigen mögliche Einsatzgebiete von Azure Files und deren Einrichtung. Im ersten Teil der Workshopserie werfen wir einen Blick auf die Grundlagen des Diensts und wie Sie ihn einrichten. [mehr]

Buchbesprechung

Kerberos

von Mark Pröhl und Daniel Kobras

Anzeigen