Meldung

IGEL stellt seine Hardware ein

IGEL stellt die Produktion seiner Thin-Client-Hardware wie etwa der UD-Clients ein. Im Gegenzug dafür ist das Unternehmen Partnerschaften mit den Hardwareherstellern HP, Lenovo und LG eingegangen, die künftig integrierte und zertifizierte Endgeräte für IGEL OS anbieten. Bis zum ersten Quartal 2023 sollen noch Restposten der IGEL-Hardware erhältlich sein.
Time to say goodbye: IGEL verabschiedet sich von der eigenen Hardware und setzt künftig auf Partner.
HP, Lenovo und LG sind Mitglieder von IGEL Ready, einem Partnerökosystem mit mehr als 120 Anbietern von Software-, Hardware- und Peripherielösungen, die für die Integration mit IGEL OS validiert wurden. IGEL Ready soll Technologiepartnern die Möglichkeit bieten, mehr als drei Millionen Endgeräte unter IGEL OS, über 17.000 IGEL-Kunden und Tausende von Wiederverkäufern zu erreichen, die eine Vielzahl von Einsatzszenarien und Anwendungsfällen abdecken. IGEL unterstütze außerdem eine aktive und wachsende EUC-Community mit mehr als 10.000 Mitgliedern.

Auf speziell eingerichteten Webseiten zeigt IGEL, wie Partner und Kunden integrierte Endgeräte, die für IGEL OS zertifiziert sind und von IGEL unterstützt werden, von HP, Lenovo und LG beziehen können. Ein begrenzter Vorrat an IGEL-Hardware sei bei autorisierten Distributoren und Fachhändlern im Rahmen von Aktionsprogrammen noch bis zum ersten Quartal 2023 und so lange der Vorrat reicht erhältlich. IGEL will auch weiterhin eine fünfjährige Garantie für neue und bereits erworbene Hardwaresysteme anbieten.
18.11.2022/dr

Tipps & Tools

Aumfmerksamkeitserregender Admin-Anstecker [3.12.2022]

Buttons sind wieder in! Und so wie mancher Admin in den 1980er-Jahren mit den bunten Anstecknadeln beispielsweise seine politische Haltung oder seine Lieblingsband kommunizierte, lässt sich heute mit dem Admin-Buttom wunderbar die Verbundenheit mit seinem Berufsstand ausdrücken -- und der Anstecker sich darüber hinaus personalisieren. [mehr]

Im Test: Aagon ACMP 6.3 [1.12.2022]

Cloud hin und SaaS her – in den meisten Firmen arbeiten nach wie vor abertausende Fat Clients, die IT-Administratoren professionell und sicher betreiben und warten müssen. Mit ACMP steht hierzu ein ausgereiftes Programm zur Verfügung, das Clients mit Betriebssystem, Software und Updates versorgt und auch ein Auge auf ihre Security hat. Wie unser Test zeigt, überzeugt es durch umfangreiche Automatisierung im Client-Lebenszyklus. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: Windows Server 2022 – Kostenloses E-Book von Thomas-Krenn [1.12.2022]

Windows Server 2022 ist endlich auf dem Markt! In diesem kostenlosen E-Book der Server-Spezialisten von Thomas-Krenn finden Sie einen kompakten Überblick über alle Neuerungen, die verfügbaren Editionen und das Sicherheitssystem sowie einen Vergleich zwischen Azure Stack HCI und Windows Server. [mehr]

Buchbesprechung

The Security Culture Playbook

von Perry Carpenter und Kai Roer

Anzeigen