Meldung

PDF-Editor für umme

Wer in Adobes Acrobate Reader auf eine Funktion zum Bearbeiten des Dokuments klickt, wird auf die Homepage des Anbieters weitergeleitet, wo er für recht teures Geld die Vollversion Acrobat DC kaufen kann. Wer diese Summe nicht in die Hand nehmen will, sollten einen Blick auf den 'Icecram PDF Editor' werfen. Die Software ist kostenlos und bietet fast alle Funktionen, die auch die teure Markenware zur Verfügung stellt. Sogar die Möglichkeit, Wasserzeichen hinzuzufügen, ist enthalten.
Funktonsvielfalt in einer aufgeräumten GUI, und das alles für lau: Der "Icecram PDF Editor".
Natürlich gehören alle gängigen Funktionen zum Bearbeiten von PDFs zum Repertoire des "Icecram PDF Editor" [1]: Ob es um das Bearbeiten oder Kommentieren von Text geht, das Verschieben und Neuanordnen von Seiten, das Hinzufügen eines Stempels oder von Grafiken – die Software bietet das entsprechende Feature. Und was das Thema Sicherheit angeht, stellt es mit dem Werkzeug auch kein Problem dar, Passworte für das Öffnen des PDFs zu vergeben oder die Bearbeitungs-/Kopierrechte für Dokumentenschutzzwecke einzuschränken.
5.12.2018/ln

Nachrichten

Geschäftsprozesse digitalisieren [24.05.2019]

Die neue Version 7 der Unternehmenssoftware "CompuSME" bietet ab sofort vordefinierte Workflows zur Beschleunigung von Standardprozessen in KMUs. Zudem hat der Hersteller eine Kontaktverwaltung integriert. Nicht zuletzt wurde die kostenlose Free-Version um  Funktionen wie Texterkennung und Volltextsuche ausgebaut. [mehr]

Sakuli komplett runderneuert [21.05.2019]

IT-Dienstleister Consol hat die komplette Neuentwicklung seines Open-Source-Frameworks "Sakuli" für End-to-End-Tests von Applikationen abgeschlossen. Das Werkzeug bietet in der Version 2.0 die neue Runtime "Node.js" und ist erstmals auch als Enterprise-Version erhältlich. Consol bietet hierfür Pakete mit zusätzlichen Features an. [mehr]

Fachartikel

Windows Server 2016 härten (3) [20.05.2019]

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um Windows Server 2016 mit Bordmitteln und Tools zu härten. So leistet neben dem Blocken von eventuell gefährlichen PowerShell-Skripten auch der Ressourcen-Manager für Dateiserver seinen Anteil beim Absichern des Servers. Nicht zu vergessen ist auch Microsofts Baseline Security Analyzer. Unser Artikel gibt einen Überblick. Im dritten Teil geht es um weitere Sicherheitstools von Microsoft. Außerdem zeigen wir, wie Sie SSL in WSUS nutzen. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen