Meldung

Direkt zur Windows-Passworteingabe

Für IT-Profis ist jeder zusätzliche Schnickschnack beim Boot-Vorgang von Windows überflüssig. Dazu gehört auch der Anmeldebildschirm von Windows 8 sowie 10 beziehungsweise das vorgeschaltete Bild. Hier müssen Sie sich erst mit einem Klick zur eigentlichen Authentifizierung weiterbegeben. Mit einem kleinen Eingriff in der Registry oder über GPOs sparen Sie sich hier Zeit.
Der Lock-Screen von Windows lässt sich über einen neu zu schaffenden Registry-Wert deaktivieren.
Nach dem Starten des Registry-Editors gehen Sie im Hauptverzeichnis zu "HKEY_LOCAL_MACHINE" zum Eintrag "SOFTWARE / Policies / Microsoft / Windows“. Hier müssen Sie nun einen Registry-Schlüssel beziehungsweise Ordner mit der Bezeichnung "Personalization" anlegen. Danach definieren Sie einen neuen DWORD-Wert (32 Bit) mit dem Namen "NoLockScreen" und setzen dessen Wert nach einem Doppelklick auf "1". Nach einem Neustart begrüßt Sie die Anmeldung dann direkt mit den Eingabefeldern für Benutzername und Passwort.
14.03.2019/ln

Nachrichten

UCS 4.4 kommt mit Admin-Tagebuch [13.03.2019]

Univention hat das neueste Release von 'Univention Corporate Server' veröffentlicht. Im Fokus der Aktualisierungen von Version 4.4 stehen eine Reihe neuer Funktionen, höhere Sicherheit und mehr Komfort. So unterstützt UCS mit der Anwendung 'Admin Diary' Administratoren nun dabei, administrative Aktivitäten nachvollziehbar zu machen. Für mehr Sicherheit sollen sich Passwortrichtlinien mit der neuen Version strikter und flexibler festlegen lassen. [mehr]

Dünner Client, dickes Management [8.03.2019]

IGEL hat im Rahmen seiner Hausmesse 'IGEL DISRUPT End User Computing Forum 2019' in München die 'IGEL Workspace Edition' vorgestellt, die auf dem Betriebssystem IGEL OS 11 basiert und auch komplexeste End-User-Computing-Umgebungen standardisieren, verwalten undschützen soll. Dazu entkoppelt das Werkzeug Hardware von Software mithilfe neuer, flexibler und transferierbarer Softwarelizenzierungsoptionen. [mehr]

Aus Groß mach Klein [5.03.2019]

Fachartikel

Tipps zur Implementierung eines ERP-Systems [20.03.2019]

ERP-Systeme sind wichtige Hilfsmittel von Unternehmen, um sich gegen die Konkurrenz zu behaupten und den täglichen Herausforderungen des Marktes zu trotzen. Doch noch immer fürchten viele Firmen die Ausgaben und den Zeitaufwand des Implementierungsverfahrens. Um die Übergangsphase so kurz und kostengünstig wie möglich zu halten, bedarf es einer detaillierten Planung – sowohl seitens des Herstellers als auch des Betriebs. Die Checkliste soll Unternehmen zeigen, was sich hinter dem Vorgang verbirgt. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen