Meldung

Nachtlicht für Bücherfreunde

Wenn Sie auf der Suche nach einer ungewöhnlichen Beleuchtung sind, sollten Sie einen Blick auf die 'Mood Book Lamp' werfen. Das Gadget in Form eines aufgeblätterten Buchs bringt ein warmes Licht für den Arbeitseinsatz mit. Durch ihre Mobilität lässt sich die faltbare Lampe nicht nur in der Schublade oder im Regal verstauen, Sie können sie auch in den Serverraum mitnehmen oder an jedem anderen Einsatzort kurzfristig aufklappen.
Die "Mood Book Lamp" macht sowohl aufgeklappt als auch geschlossen eine gute Figur.
Die "Mood Book Lamp" [1] steht in vier Farben zur Verfügung, die der Nutzer selbst einstellen kann. Sobald Sie das Buch schließen, leuchtet auf Wunsch nach dem erneuten Öffnen eine andere Farbe. Mit den integrierten Magneten bleibt das Buch dann sicher im 360-Grad-Winkel geöffnet. Durch den wieder aufladbaren Akku sind Sie kabelfrei und haben für über sechs Stunden Licht. Eine Aufladung ist nach zwei Stunden mittels Micro-USB-Port erledigt. Mit rund 30 Euro sind Sie dabei.
11.05.2019/ln

Nachrichten

Geschäftsprozesse digitalisieren [24.05.2019]

Die neue Version 7 der Unternehmenssoftware "CompuSME" bietet ab sofort vordefinierte Workflows zur Beschleunigung von Standardprozessen in KMUs. Zudem hat der Hersteller eine Kontaktverwaltung integriert. Nicht zuletzt wurde die kostenlose Free-Version um  Funktionen wie Texterkennung und Volltextsuche ausgebaut. [mehr]

Sakuli komplett runderneuert [21.05.2019]

IT-Dienstleister Consol hat die komplette Neuentwicklung seines Open-Source-Frameworks "Sakuli" für End-to-End-Tests von Applikationen abgeschlossen. Das Werkzeug bietet in der Version 2.0 die neue Runtime "Node.js" und ist erstmals auch als Enterprise-Version erhältlich. Consol bietet hierfür Pakete mit zusätzlichen Features an. [mehr]

Fachartikel

Windows Server 2016 härten (3) [20.05.2019]

Sie haben verschiedene Möglichkeiten, um Windows Server 2016 mit Bordmitteln und Tools zu härten. So leistet neben dem Blocken von eventuell gefährlichen PowerShell-Skripten auch der Ressourcen-Manager für Dateiserver seinen Anteil beim Absichern des Servers. Nicht zu vergessen ist auch Microsofts Baseline Security Analyzer. Unser Artikel gibt einen Überblick. Im dritten Teil geht es um weitere Sicherheitstools von Microsoft. Außerdem zeigen wir, wie Sie SSL in WSUS nutzen. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen