Meldung

Vorschau Dezember 2020: Applikationsmanagement

Angesichts der zunehmend genutzten verteilten Infrastrukturen verkompliziert sich der reibungslose Betrieb von Applikationen. Im Dezember befasst sich IT-Administrator daher mit dem Schwerpunkt "Applikationsmanagement". Darin zeigen wir unter anderem Technologien auf, mit denen Sie die Komplexität in Sachen Anwendungen in den Griff bekommen. Auch erfahren Sie, wie Sie die Angriffsfläche dank Windows Defender Exploit Guard reduzieren und Windows-Images richtig verwalten. In den Produkttests beweist unter anderem der ManageEngine Applications Manager 14 sein Können.
Das Applikationsmanagement steht im Fokus der Dezember-Ausgabe.
Applikationen, nicht Hardware, sind das Herz der betrieblichen IT. Deshalb ist es wichtig, ihre Leistung zu überwachen, zu optimieren und Störungen schnell zu beseitigen. Dazu dient Application Performance Management, eine stark diversifizierte Disziplin des Software- und Infrastrukturmanagements. Wir geben in der Dezember-Ausgabe einen Technologie- und Marktüberblick und zeigen, auf was Sie bei der Auswahl eines APM-Tools achten sollten.

Microsoft gibt Administratoren derweil seit einigen Jahren Administratoren Werkzeuge an die Hand, um Angriffe gegen Windows-Systeme zu verhindern. Der mit Windows Vista eingeführte "Attack Surface Analyzer" wurde in Windows 10 durch die "Attack Surface Reduction" abgelöst. In einem Beitrag im Dezember beleuchten wir die möglichen Schutzmechanismen und zeigen, wie Sie diese effektiv einsetzen.

Abonnenten erhalten die Dezember-Ausgabe am 30. November. Ab dem 3. Dezember finden Sie das Heft am Kiosk. Bestellen Sie das Magazin als Jahresabo, Schnupperabo oder als Einzelheft unter [1], um monatlich über alle wichtigen Themen der System- und Netzwerkadministration informiert zu sein. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den IT-Administrator als E-Paper und als Jahres-CD/DVD zu beziehen. So können Sie alle Ausgaben auf Ihrem Rechner mit Suchfunktion und aktiven Links betrachten.
23.11.2020/dr

Nachrichten

Fenster in eine andere Welt [3.12.2020]

Parallels stellt mit dem "Parallels Desktop für Chromebook Enterprise" eine Software vor, die Windows direkt auf Enterprise Chromebooks ausführt. Die Software soll voll funktionsfähige Windows-Anwendungen, einschließlich Microsoft Office, und proprietäre Anwendungen ermöglichen, auch wenn keine Internetverbindung besteht. [mehr]

Mehrere Standbeine [2.12.2020]

MongoDB ermöglicht Multi-Cloud-Cluster für die Clouddatenbank MongoDB Atlas. Damit können Kunden eine verwaltete, verteilte Datenbank über Amazon Web Services, Google Cloud und Microsoft Azure gleichzeitig einsetzen. [mehr]

Mini-PCs mit Wumms [1.12.2020]

Server on the go [1.12.2020]

Fachartikel

Im Test: Flexera AdminStudio [30.11.2020]

Es gehört zu den vielfältigen Aufgaben der IT-Abteilung, neue Anwendungen auszurollen. Ist das in kleinen Umgebungen noch händisch zu bewältigen, lohnt sich in größeren Umgebungen der Einsatz eines Tools. Mit AdminStudio bietet Flexera ein Programm für die Softwarepaketierung und -bereitstellung an. Eine ausführliche Video-Anleitung unterstützte uns im Test bei der Installation und auch das Erstellen sowie automatische Ausliefern der Softwarepakete verlief geschmeidig. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen