Meldung

Mainframe goes Software

Etliche Unternehmen nutzen Mainframes für unternehmenskritische Geschäftsprozesse. Die Entwicklung und Modernisierung der dazugehörigen Applikationen verschlingen Unsummen. Fachkräftemangel, Vendor-Lock-in und die enormen Betriebskosten sind zusätzliche Herausforderungen. Mittels eines Software-defined Mainframes (SDM) können sich Organisationen schrittweise von ihrer Mainframe-Hardware lösen und weiterhin Legacy-Applikationen nutzen.
Auch der Dinosaurier Mainframe lässt sich durch softwaredefinierte Prozesse in die Gegenwart bringen.
Viele Nutzer von Mainframes suchen nach Wegen, ihre Bestandsapplikationen auf moderne Plattformen zu migrieren [1]. Dabei handelt es sich zumeist um Anwendungen, die ein integrales Element unternehmenskritischer Geschäftsprozesse sind. Es ist keineswegs einfach, eine derartige Applikation neu zu schreiben oder auf eine Standardapplikation zu migrieren, sofern eine solche überhaupt verfügbar ist. Dabei ist zu beachten, dass Unternehmen, beispielsweise aus dem Finanzsektor, den Einsatz des Großrechners nach wie vor für bestimmte Aufgaben schätzen, nur haben diese einen hohen Preis.
24.12.2020/ln/jm

Nachrichten

TeamViewer übernimmt Xaleon [20.01.2021]

TeamViewer hat die Übernahme von Xaleon bekanntgegeben, einem österreichischen Startup und Anbieter von Customer-Engagement-Software. Das Kernprodukt von Xaleon ist eine Co-Browsing-Technologie zum Screensharing, die ohne Installation und ohne Übertragung von Nutzerdaten funktioniere. Somit arbeite die Software vollkommen DSGVO-konform. [mehr]

Mini-PC wieder mit AMD [18.01.2021]

Gut acht Jahre nach dem letzten AMD-basierenden Mini-PC von Shuttle, wird wieder ein zweiter Prozessorhersteller in die eigene Produktlinie aufgenommen. Als erstes Modell, mit dem dieses Segment wiederbelebt wird, liefert Shuttle einen 1,3-Liter-PC für AMD-Ryzen-Prozessoren mit Sockel AM4 aus. [mehr]

Auf Autopilot [5.01.2021]

Fachartikel

Advertorial: E-Book Remote Desktops – Arbeitsplätze aus der Cloud mit Microsoft [15.01.2021]

Schlagworte wie New Work, Modern Workplace und mobiles Arbeiten sind in der IT-Diskussion gerade in aller Munde. Lösungen wie das Remote Desktop Protocol und Remote Desktop Services von Microsoft bieten hier eine ideale Grundlage, um Mitarbeitern flexibleres Arbeiten zu ermöglichen. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen