Meldung

Brainstorming einfach gemacht

Um bei Brainstorming-Sessions Ideen übersichtlich darzustellen, kann die Webseite "bubble.us" weiterhelfen. Mit dem Dienst lassen sich sogenannte Mindmaps in wenigen Klicks erstellen und anschließend als Grafik abspeichern. Die Benutzeroberfläche ist bewusst einfach gehalten und bietet die wichtigsten Funktionen auf einen Blick.
Der Dienst von "bubbl.us" unterstützt Brainstorming-Sessions mithilfe von einfachen Diagrammen.
Um eine Mindmap auf "bubble.us" [1] zu erstellen, ist keine Registrierung notwendig. Über die rechte Maustaste fügen Sie ein neues Feld hinzu, das Sie mit Informationen füllen können – sowohl mit Text als auch URL oder Dateianhang. Letztere Funktion ist allerdings Premium-Mitgliedern vorenthalten. Wenn Sie zufrieden mit Ihrer Mindmap sind, können Sie diese abspeichern oder ausdrucken.
21.02.2021/jm

Nachrichten

Heimarbeit bietet Vorteile [26.02.2021]

Laut einer aktuellen Umfrage ist Home Office auf dem Vormarsch. 46 Prozent der Befragten gaben an, dass sie bei einem Jobwechsel nur eine Stelle annehmen würden, die Heimarbeit oder flexible Arbeitsoptionen bietet. Mehr als die Hälfte wünschten sich ein gesetzlich verankertes Recht auf Home Office und Remote-Arbeit. 71 Prozent waren überzeugt, dass flexible Arbeitsmodelle auch nach der Pandemie häufiger vorkommen würden. [mehr]

Kompakt und widerstandsfähig [26.02.2021]

Mit dem "iMX8M" im kompakten 2,5-Zoll-Format bringt Kontron ein neues Motherboard auf den Markt. Die Neuvorstellung eigne sich für Embedded-Anwendungen und den Einsatz in rauen Umgebungen und verfügt über Zwei- beziehungsweise Vierkern-NXP-CPUs auf Basis der Arm-Cortex-A53-Architektur mit bis zu 1,5 GHz. [mehr]

Fachartikel

Hyperautomatisierung als Türöffner in der IT [24.02.2021]

In den letzten Jahren sind einige IT-Trends entstanden, darunter auch die Hyperautomatisierung. Hierunter verbergen sich die Komponenten der Robotic Process Automation in Kombination mit KI. Oft wird das Thema von Fachabteilungen getrieben und findet aus Sicht der IT keine wirkliche Akzeptanz. Der Artikel betrachtet die Bedeutung der Hyperautomatisierung näher und zeigt auf, inwiefern sie sich als Türöffner in der IT betrachten lässt. [mehr]

Buchbesprechung

Computernetze und Internet of Things

von Patrick-Benjamin Bök, Andreas Noack, Marcel Müller

Anzeigen