Meldung

Mainbrett zum Zwiebel schneiden

Auch ein Admin hat ab und zu ein bisschen Privatleben. Das Abschalten vom Job gelingt vielen beim Schnippseln von Zutaten für eine leckere Mahlzeit. Daher sollten sich die Hobbyköche unter den IT-Profis unbedingt das Küchenbrett im Mainboard-Design anschauen. Das Gadget ist sowohl schick als auch praktisch und bringt Ihnen den ultimativen Hingucker in die Küche.
Damit auch beim Schnippseln in der Küche IT-Feeling aufkommt: Das Mainboard-Schneidebrett
Mit einer Größe von 41 x 30 Zentimetern ist auf dem Mainbrett [1] genug Platz. Weitherhin ist die Schneideunterlage komplett aus Glas gefertigt. Somit liegt es stabil auf dem Tisch auf und kann durch die zusätzlichen Noppen an der Unterseite auch nicht verrutschen – ein echtes Stück Hardware im sprichwörtlichen Sinn. Allerdings muss der Geek eine Handwäsche zur Reinigung durchführen, da das Brettchen nicht für die Spülmaschine geeignet ist.
11.09.2021/ln

Nachrichten

Schutz digitaler Identitäten im Home Office [23.09.2021]

Wie eine in der letzten Woche erschienene Studie des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen zeigt, wirkt sich die aktuelle Pandemie und die vermehrte Nutzung von Remote Work häufig negativ auf die IT-Sicherheit in Unternehmen aus. 60 Prozent der Befragten an, dass sie innerhalb eines Jahres auf mindestens einen Cyberangriff reagieren mussten. [mehr]

Längerer Support für Ubuntu-LTS-Versionen [21.09.2021]

Canonical verlängert den Lebenszyklus von Ubuntu 14.04 LTS "Trusty Tahr" und 16.04 LTS "Xenial Xeru" um zwei auf insgesamt zehn Jahre. Diese erweiterte Extended-Security-Maintenance-Phase soll Unternehmen eine sichere und wartungsarme Infrastruktur mit Sicherheitsupdates und Kernel-Livepatches ermöglichen. [mehr]

Fachartikel

Windows Server 2019: Erstellen und Verwalten von Snapshots (3) [20.09.2021]

Snapshots, oder auch Prüfpunkte, sichern VMs vor Konfigurationsänderungen oder dienen als Backup. Im Idealfall lassen sich VMs damit bei Problemen in wenigen Sekunden in den ursprünglichen Zustand zurücksetzen. Produktionsprüfpunkte berücksichtigen bei dieser Art der Sicherung sogar die aktuellen Workloads. Wir zeigen, wie Sie optimal mit Prüfpunkten arbeiten und dabei serverseitige Leistungseinbrüche verhindern. Im dritten und letzten Teil der Workshopserie erklären wir, wie sie Prüfpunkte richtig löschen und was beim Sonderfall Hyper-V-Cluster zu beachten ist. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Power-Tipps

von Günter Born

Anzeigen