Meldung

Download der Woche: Alternate Directory

Viele Anwendungen erstellen im Hintergrund temporäre Dateien, die ihre Festplatte mit der Zeit immer weiter füllen. Dann droht beispielsweise der Rechner langsamer zu werden. Gegensteuern lässt sich mit dem kostenfreien Tool "Alternate Directory", das PCs in unterschiedlichen Intensitätsgraden von diesen Altlasten befreit.
Neben funktionalen Optionen lässt Alternate Directory auf Wunsch auch die Wahl, welches Laufwerk bereinigt werden soll.
Für die Entsorgung überflüssiger Daten stellt Alternate Directory [1] drei Modi zur Auswahl. Allerdings ist bei den beiden Leveln jenseits von "Standard" Vorsicht geboten. Denn bei "Erweitert" wie bei "Kritisch" droht leicht die Gefahr, auch noch benötigte Dateien versehentlich zu löschen.

Als Sicherheitsmaßnahme dagegen können Sie beispielsweise die zu löschenden Dateien zunächst in den Papierkorb transferieren oder eine Abfragefunktion nutzen, die sich das endgültige Löschen extra genehmigen lässt. Darüber hinaus erfüllt das Werkzeug auch individuelle Zielangaben wie ganze Laufwerke oder einzelne Ordner, die explizit ein- oder ausgeschlossen werden können.
22.06.2022/mh

Nachrichten

Kraftprotz [31.05.2022]

Der neue TUXEDO-Laptop Stellaris 15 will dank NVIDIA GeForce RTX 3080 Ti – in der stärksten Ausbaustufe mit bis zu 175 Watt – und Intels neuen Highend-Alder-Lake-Prozessoren in Gestalt des Core i7-12700H und i9-12900H für maximale Leistung unter der mattschwarzen Aluminiumhaube sorgen. [mehr]

HPE baut Supercomputer-Fabrik in Tschechien [19.05.2022]

Hewlett Packard Enterprise hat den Bau seiner ersten Fabrik für High-Performance-Computing- und KI-Systeme in Europa angekündigt. Die Fabrik ist HPEs viertes globales HPC-Werk und wird in Kutná Hora in der Tschechischen Republik angesiedelt sein, direkt neben dem europäischen HPE-Standort für die Herstellung von Standardservern und Speicherlösungen. Der Betrieb startet bereits im Sommer dieses Jahres. [mehr]

IT-in-a-Box [2.05.2022]

Fachartikel

Im Test: Soti MobiControl v.15.5 [27.06.2022]

Mit der Pandemie ist der Bedarf, berufliche Tätigkeiten auf mobile Geräte zu verlagern, deutlich gestiegen. Mit der gleichzeitigen Zunahme von Angriffen durch Hacker und Malware ist es zudem sehr wichtig, diese Devices zu schützen und abzusichern – ohne dabei die Privatsphäre der Anwender zu verletzen. Alle mobilen Geräte sicher und zentral zu administrieren, verspricht Soti MobiControl – und ließ dabei im Test kaum Wünsche offen. [mehr]

Buchbesprechung

Kerberos

von Mark Pröhl und Daniel Kobras

Anzeigen