Meldung

Ecken auf macOS-Desktop aktivieren

Sind Sie sich als Apple-Nutzer der sogenannten "aktiven Ecken" auf Ihrem Display bewusst? Falls nicht, sollten Sie das ändern. Denn die Desktopecken von macOS-Systemen lassen sich leicht für unterschiedliche hilfreiche Tätigkeiten konfigurieren.
Aktive Ecken können nützliche Aktionen initiieren – hier unter macOS Mojave.
Ein Grund, warum Sie die "aktiven Ecken" von MacOS vielleicht noch nicht kennen, ist die etwas versteckte Lage ihrer "Zentrale": Um dorthin zu gelangen, navigieren Sie in der Systemeinstellung zunächst zu "Schreibtisch & Bildschirmschoner" und dort nach oben in den Bereich "Bildschirmschoner wechseln". Jetzt klicken Sie unten rechts auf die Schaltfläche "Aktive Ecken".

Ab sofort können Sie nun über die Einblendmenüs auswählen, welche Reaktion Sie Sich wünschen, wenn der Mauszeiger über die Ecke fährt und die aktiven Ecken so auslöst. Unter den zahlreichen praktischen Optionen findet sich beispielsweise das Aktivieren von Schnellnotizen, das sichere Sperren des Bildschirms oder das Beiseiteschieben von sämtlichen Fenstern, um den Blick auf den Desktop freizugeben.
23.09.2022/mh

Nachrichten

Erstes großes Update für Windows 11 [27.09.2022]

Mit dem Windows 11 2022 Update stellt Microsoft knapp ein Jahr nach dem Release die erste große Erweiterung des Betriebssystem zur Verfügung. Inhaltlich konzentrieren sich die Neuerungen auf vier Kernbereiche: Die PC-Nutzung einfacher und sicherer machen, die Produktivität von Nutzern fördern, Windows als Plattform für Vernetzung, Kreativität und Entertainment erweitern und mehr Flexibilität und Organisationsmöglichkeiten für den hybriden Arbeitsplatz bieten. [mehr]

Dedizierte Server für das Datenhandling [20.09.2022]

OVHcloud erweitert sein Angebot an dedizierten Servern. Die neuen Systeme konzentrieren sich auf die Dichte in Sachen Rechen- und Speicherkapazität. Mit der größeren Auswahl an leistungsorientierten Servern sollen Firmen Herausforderungen im Datenumfeld besser bewältigen können. [mehr]

Datenschätze heben [16.09.2022]

Kraftvoller Mini [1.09.2022]

Fachartikel

Im Test: Gapteq 3.5.3 [29.08.2022]

SQL-Datenbanken sind ein wichtiges Hilfsmittel zur einfachen Speicherung und Verwaltung größerer Datenmengen. Eine applikationsunabhängige Nutzung von SQL für eigene Unternehmensdaten scheitert allerdings oft an der fehlenden Ein- und Ausgabeschnittstelle hin zu den Anwendern. Abhilfe verspricht die Low-Code-Plattform Gapteq, mit der sich sehr einfach komfortable Benutzeroberflächen für MS SQL und mySQL per Drag & Drop gestalten lassen. [mehr]

Buchbesprechung

The Security Culture Playbook

von Perry Carpenter und Kai Roer

Anzeigen