Meldung

Kofferdiebstahl vorbeugen

Wenn Sie auf Flugreisen niemand über den Weg trauen und Ihre Kleidung sowie zusätzliches IT-Equipment im abgegeben Gepäck sichern wollen, lohnt sich ein Blick auf den praktischen '4-in-1 Bluetooth Koffergurt'. Das praktische Gadget schützt nicht nur Ihr Gepäck vor Diebstahl, sondern sorgt bei der anstehenden Gepäckausgabe für mehr Freiheit und Entspannung während der Wartezeit. Das dreiteilige Zahlenschloss lässt sich kabellos via Bluetooth einfach mit Ihrem Smartphone verbinden.
Mit dem "4-in-1 Bluetooth Koffergurt" sollte kein Koffer mehr unbemerkt verschwinden.
Sobald sich der Koffer einmal aus dem 15 Meter großem Überwachungsbereich entfernt, ertönt ein lautes Alarmgeräusch am "4-in-1 Bluetooth Koffergurt" [1] und Sie bekommen in Echtzeit eine Meldung übermittelt. Damit ist auch das Auffinden von aufgegebenem Gepäck ein Kinderspiel. Der Koffergurt ist TSA-konform und während das Flugs inaktiv. Mit einer einstellbaren Gurtlänge von 100 bis 170 Zentimetern sollten sich die gängigsten Koffergrößen absichern lassen. Mit rund 30 Euro sind Sie dabei.
11.08.2018/ln

Tipps & Tools

Download der Woche: SafeInCloud [12.02.2019]

Dass Passwortmanager den Umgang mit Credentials deutlich sicherer gestalten, sollte mittlerweile sogar nicht so Technik-affinen Anwendern bekannt sein. Ein Vertreter dieser Zunft ist 'SafeInCloud', mit dem sich unzählige Kennwörter verwalten und mit einer 256-Bit-Verschlüsselung schützen lassen. Wer will, kann ein Backup der Datenbank bei Google Drive, Dropbox oder OneDrive ablegen und so seine Kennwörter auf mehreren Geräten synchron halten. [mehr]

CMS-Zugriff richtig absichern [7.02.2019]

Viele Unternehmen nutzen statt externer Dienstleister eigene Teams für die Bearbeitung ihrer Webseiten. Dabei kommen Content-Management-Systeme zum Einsatz - die dafür notwendige Administrations-Oberfläche ist jedoch in der Regel die erste Anlaufstelle für Hacker. Das liegt daran, dass die Nutzung meist mit einem eigenen Backend-Link wie zum Beispiel 'www.meinewebsite.de/typo3' für 99 Prozent der CMS-Systeme gleich abläuft. Mit ein paar Eingriffen verhindern Sie viele Login-Hacks bereits im Vorfeld. [mehr]

Fachartikel

Schwachstellen aufdecken mit Bug-Bounty-Programmen [30.01.2019]

Kleine und spezialisierte Sicherheitsteams verteidigen sich täglich gegen ein Heer verschiedenster Cyberkrimineller. Was können Unternehmen tun, um Schwachstellen zu beseitigen, bevor die Lücken ins Visier von Angreifern geraten? Der akute Fachkräftemangel macht es Unternehmen nicht gerade einfacher, kurzfristig und bedarfsgerecht zu agieren. Der Artikel erklärt, warum sich viele der Unternehmen deshalb für Bug-Bounty-Programme entscheiden, um ihre Sicherheitsvorkehrungen zu verbessern. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen