Meldung

Cookie-Walls verstoßen gegen DSGVO

Viele Nutzer kennen die teils nervigen Cookie-Hinweise beim Aufruf von Webseiten. Manche Seiten sperren die Nutzer sogar ganz aus, bis diese der Cookie-Policy zugestimmt haben. Das dürfte einen Verstoß gegen die EU-Datenschutz-Grundverordnung darstellen, so die niederländische Datenschutzbehörde.
Cookie-Walls, die Nutzer ohne Zustimmung von der Seite aussperren, gehen zu weit.
Webseiten-Betreiber sind verpflichtet, ihre Nutzer über Cookies zu informieren und sich deren Zustimmung für die Nutzung des Trackings einzuholen. Während einige Seiten die Hinweise in Form einer eher unauffälligen Leiste am oberen oder unteren Rand einblenden, versperren andere Seiten ihren Nutzern jeglichen Zugang, ehe diese nicht den Cookie-Richtlinien zugestimmt haben.

Dieses Vorgehen soll jedoch laut niederländischer Datenschutz-Aufsichtsbehörde gegen die EU-DSGVO verstoßen, berichtet das Portal BleepingComputer [1]. So müssten die Nutzer in ihrer Entscheidung, ob sie eine Zustimmung zu den Cookies geben, frei sein. Dies sei nicht der Fall bei Seiten, auf denen die Besucher ohne Zustimmung keinen Zugang erhalten [2, in Niederländisch].
11.03.2019/dr

Tipps & Tools

Mehr Privatsphäre auf dem Smartphone [2.05.2019]

In vielen Unternehmen werden mobile Geräte für den Arbeitseinsatz seit Bring Your Own Device nicht mehr sonderlich streng von der Außenwelt abgeschirmt. Dadurch können jedoch Sicherheitsprobleme entstehen. Als zusätzliche Maßnahme lohnt sich ein Blick auf das Tool 'Exodus Privacy' für Android. Dadurch lässt sich herausfinden, welche Schnüffel-Module im Hintergrund laufen. [mehr]

Vorschau Mai 2019: IT-Sicherheitsmanagement [22.04.2019]

Besonders in kleineren Firmen ohne eigenes IT-Sicherheitsteam fällt es Administratoren schwer, mit zunehmend gehäuften und raffinierten Angriffen umzugehen. In der Mai-Ausgabe beleuchtet IT-Administrator deshalb das Thema 'IT-Sicherheitsmanagement'. So lesen Sie, welche Sicherheitsfunktionen Windows Server sowie Exchange Server 2019 mitbringen. Außerdem erfahren Sie, wie Sie Ihre Azure-Umgebung absichern und Linux-Systeme härten. Unser Workshop zu 'Infection Monkey' lässt Sie ferner in die Rolle eines Angreifers schlüpfen, um das eigene Netzwerk auf Schwachstellen zu testen. [mehr]

AWS-Account absichern [21.04.2019]

Fachartikel

Netzwerksicherheit und der Faktor Mensch [22.05.2019]

Im stressigen Arbeitsalltag haben Mitarbeiter oft nur wenig Zeit, sich um Sicherheitsfragen zu kümmern. Gleichzeitig finden Cyberkriminelle immer neue Methoden, um an ihre Zugangsdaten zu gelangen. Der Artikel erklärt, warum IT-Administratoren deswegen gut daran tun, das Nutzerverhalten in ihre Überlegungen einzubeziehen. Zum Glück gibt es einige Maßnahmen, mit denen Admins den Nutzer schützen können, ohne dabei den Aufwand merklich zu erhöhen. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen