Meldung

Kein Wildwuchs bei Servicekonten

Mit dem "Account Lifecycle Manager" erweitert Thycotic sein Portfolio um ein Tool, das die Verwaltung von Servicekonten optimieren und deren unkontrollierte Ausbreitung verhindern soll. Die Neuvorstellung erreicht dies, indem sie den gesamten Lebenszyklus eines Service-Accounts automatisiert – von der workflowbasierten Bereitstellung bis zur Stilllegung der Konten.
Anders als herkömmliche Benutzerkonten sind Service-Accounts keinem bestimmten User zugeordnet, sondern werden von Anwendungen oder anderen Diensten für den Zugriff auf Daten- und Netzwerkressourcen verwendet. Thycotic weist darauf hin, dass solche Konten aufgrund der begrenzten menschlichen Interaktion schnell in Vergessenheit geraten, das heißt selten inventarisiert und kontrolliert werden, was sie zu einem großen Sicherheitsrisiko macht. Um dem vorzubeugen, ermöglicht der "Account Lifecycle Manager" [1] laut Anbieter deine umfassende Verwaltung von Servicekonten, indem das Tool den gesamten Lebenszyklus der Accounts automatisiert. Kontoanfragen und -freigaben folgen dann strengen Genehmigungs-Workflows, die sich auf die Bedürfnisse des Unternehmens zuschneiden lassen. Dabei lassen sich Servicekonten auch Personen zuordnen, um die Angriffsfläche für Kompromittierungen zu verringern.
21.08.2019/ln

Tipps & Tools

Download der Woche: Windows USB Blocker [10.09.2019]

USB-Geräte sind einer der Wege für die Verbreitung von Malware im Untenehmen. Es ist daher riskant, Firmenrechner unbeaufsichtigt zu lassen, jedoch nicht immer vermeidbar. Mit dem "Windows USB Blocker" können Sie ausgewählte USB-Ports deaktivieren, um so den persönlichen oder öffentlich zugängliche Computer besser zu schützen. [mehr]

Schutz vor Siri [5.09.2019]

Apple-Nutzer müssen sich derzeit immer wieder mit Nachrichten über das Mitschnüffeln von Siri herumschlagen. Durch das Hinzufügen eines neukonfigurierten Profils ist es möglich, unter iOS und macOS zu verhindern, dass Siri Zugriff auf die Aufnahmen erlangt. Dieser Tipp zeigt, wie Sie vorgehen. [mehr]

BYOD-Macs schützen [1.09.2019]

Fachartikel

Geschützte Cloud durch betreibersichere Infrastrukturen [11.09.2019]

Nahezu jedes Unternehmen erhebt, speichert oder verarbeitet schützenswerte Daten und muss daher auch beim Einsatz moderner Cloudlösungen geeignete Schutzmaßnahmen treffen. Die Verantwortung für entsprechend abgesicherte Systeme liegt in der Regel bei den Admins – im Zuge der DSGVO eine echte Herausforderung. Da stellt sich die Frage: Ist es möglich, IT-Infrastrukturen so zu gestalten, dass sensible Daten jederzeit angemessen geschützt sind? Der Fachartikel gibt Antworten. [mehr]

Buchbesprechung

Windows Server 2019

von Peter Kloep, Karsten Weigel, Kevin Momber, Raphael Rojas und Annette Frankl

Anzeigen