Meldung

Mehr Anonymität beim Surfen

Vor allem im Internet legen Anwender Wert auf Anonymität. Mit "UltraSurf" steht Ihnen ein Tool zur Verfügung, das Ihre Privatsphäre mithilfe von Ende-zu-Ende-Verschlüsselung besser schützt und sowohl Browser-Cookies als auch die Chronik automatisch löscht. Die Software installiert keine Dateien auf dem Rechner und hinterlässt nach der Nutzung keine Einträge in der Registry.
"UltraSurf" startet Chrome im Inkognito-Modus und verbindet sich mit einem Proxy-Server.
"UltraSurf" [1] ist kostenlos als Download verfügbar und erfordert keine Installation. Derzeit unterstützt die Anwendung sowohl Chrome als auch den Internet Explorer nativ und problemlos. Auch wenn das Tool im Gegensatz zu bekannten Alternativen wie Tor nur einen Proxy verwendet, ist es durch seine Einfachheit ohne große Einarbeitungszeit für jegliche Art von Mitarbeiter zu empfehlen.
6.03.2020/jm

Tipps & Tools

IT-Infrastruktur krisensicher machen [24.09.2020]

Im Krisenfall werden IT-Infrastrukturen oft auf unvorhergesehene Weise beansprucht und Administratoren müssen wie jetzt bei Covid-19 komplett neue Herausforderungen meistern. Der Grund für veränderte Anforderungen ist oft nicht nur eine gestiegene Datenübertragung: Falls ein Unternehmen in schwierigen Situationen vermehrt auf Home Office setzt, kann auch das schnelle Bereitstellen und Vorhalten sicherer VPN-Zugänge eine Rolle spielen. [mehr]

Sensible Zugriffsschlüssel öffentlich im Netz [22.09.2020]

Digital Shadows hat untersucht, in welchem Ausmaß firmeninterne Zugriffsschlüssel im Rahmen der Softwareentwicklung unbeabsichtigt auf Kollaborationsplattformen und Code-Hostern veröffentlicht werden. Über 30 Tage hinweg scannten die Analysten mehr als 150 Millionen Entitäten auf GitHub, GitLab und Pastebin. Das Ergebnis: fast 800.000 exponierte Zugriffsschlüssel. [mehr]

Fachartikel

IT-Infrastruktur krisensicher machen [23.09.2020]

Im Krisenfall werden IT-Infrastrukturen oft auf unvorhergesehene Weise beansprucht und Administratoren müssen wie jetzt bei Covid-19 komplett neue Herausforderungen meistern. In den Griff bekommen Unternehmen die Situation dann, wenn sie ihre IT-Infrastruktur und die davon abhängigen Services genau kennen. Denn der Grund für veränderte Anforderungen ist oft nicht nur eine gestiegene Datenübertragung: Falls ein Unternehmen in schwierigen Situationen vermehrt auf Home Office setzt, kann auch das schnelle Bereitstellen und Vorhalten sicherer VPN-Zugänge eine Rolle spielen. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen