Meldung

Verbesserte Verschlüsselung

Die Enterprise-Filesharing-Suite epiKshare wurde in einer neuen Version veröffentlicht. Als zentrale Neuerung nennt das Unternehmen die überarbeitete Ende-zu-Ende-Verschlüsselung. Nutzer erhalten damit Zugriff auf Features wie verschlüsselte Unterordner und Zeitstempel für Dateien.
Die neue Version "1.1" von epiKshare [1] ermöglicht laut Hersteller beim Teilen von bestimmten Dateien individuelle Unterordner zu definieren, auf die nur bestimmte autorisierte Nutzer Zugriff haben. Dadurch lassen sich komplette Ordnerstrukturen mit einem einzigen Versand teilen und individuelle Zugriffsrechte für einzelne User und Unterordner definieren.

Ebenso neu ist die Möglichkeit, versendete Dateien mit einem Zeitstempel zu versehen. Ist der festgelegte Zeitpunkt überschritten, kann der Empfänger der geteilten Daten nicht länger auf diese zugreifen. Weiterhin können Anwender statt mit dem Browser verschlüsselte Dateien beim Empfang nun auch mit einem Tool herunterladen.

Neu ist ebenfalls die Funktion "Key Exchange", die es Nutzern bei Verlust oder Kompromittierung eines Hardware-Encryption-Tokens wie beispielsweise eines YubiKeys erlaubt, den zugewiesenen Sicherheitsschlüssel auszutauschen und somit den Zugriff auf geteilte Daten wiederherzustellen.
13.10.2020/jm

Tipps & Tools

Red Hat will StackRox übernehmen [22.01.2021]

Red Hat plant, sich mit der Akquisition von StackRox im Bereich Container-Security zu verstärken. Dessen gleichnamige Kubernetes-native Sicherheitslösung soll die hauseigene Cloudmanagement-Plattform OpenShift sicherer machen. [mehr]

Vorschau Februar 2021: Sichere Virtualisierung [18.01.2021]

Virtualisierung sorgt für deutlich mehr Flexibilität in der IT. Doch wollen auch virtuelle Umgebungen richtig abgesichert sein. Im Februar beleuchtet IT-Administrator den Themenschwerpunkt "Sichere Virtualisierung". Darin erfahren Sie, auf welchen Wegen Sie Ihre Hyper-V-Umgebung schützen und Backups ihrer virtuellen Umgebungen erstellen. Außerdem lesen Sie im Februar, was die Cybersicherheitsagentur ENISA in Sachen sichere Virtualisierung vorgibt und wie Sie Befehle in Kubernetes mit StatusBay analysieren, bevor diese zur Anwendung kommen. In den Tests werfen wir unter anderem einen Blick auf die Veeam Availability Suite. [mehr]

Fachartikel

Schatten-IT in der Teamkommunikation vermeiden [6.01.2021]

In Zeiten des mobilen Arbeitens und zunehmender Cyberkriminalität wird es immer wichtiger, dass Unternehmen potenzielle IT-Sicherheitslücken in der eigenen IT-Landschaft schließen. Die Crux: Aufgrund fehlender Lösungen greifen Mitarbeiter auf unautorisierte Consumer-Apps zurück, etwa WhatsApp. Eine derartige Schatten-IT gefährdet aber die Datensicherheit. Der Beitrag gibt sieben Tipps, wie IT-Administratoren die Teamkommunikation sicher gestalten und was bei der Auswahl entsprechender Werkzeuge zu beachten ist. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen