Meldung

CloudFlow im AWS Marketplace verfügbar

AlgoSec bietet AlgoSec CloudFlow nun im Amazon Web Services Marketplace an. CloudFlow ist ein cloudnatives Produkt für die vollständige Sichtbarkeit und Verwaltung sämtlicher Sicherheitsebenen und Kontrollinstanzen in Cloudumgebungen von Unternehmen und Konzernen.
CloudFlow ermöglicht Unternehmen laut AlgoSec [1] umfangreiche Einsicht in den Netzwerkverkehr und bietet eingehende Risikoanalyse sowie Bedrohungsbehebung. Die Sicherheitslösung bringe außerdem mehrere einzigartige Funktionen mit, wie die Bereinigung von Cloud-Sicherheitsgruppen, sowie eine zentrale Richtlinienverwaltung (Policy). Auf diese Weise könnten Unternehmen mehrere ähnliche Sicherheitskontrollen in einer einzigen Richtlinie effizient verwalten. Dies stärke den Schutz von Unternehmen in ihrer Cloud-Umgebung und gewährleistee eine kontinuierliche Audit-Bereitschaft.

Die Hinzufügung von CloudFlow zum AWS-Marktplatz soll Kunden die Beschaffung, Vertragsgestaltung und konsolidierte Rechnungsstellung erleichtern, was zusätzlich zu reduzierten Kosten führe. Sie gebe Unternehmen zudem die Möglichkeit, die Nutzung von AlgoSec CloudFlow zum Budget für das AWS Enterprise Discount Program (EDP) zu rechnen.
18.11.2020/dr

Tipps & Tools

Sicherheitsbedrohungen durch Fehlkonfigurationen in der Cloud [19.11.2020]

Mehr und mehr Sicherheitsbedrohungen lauern vor allem in Cloudanwendungen, die einer steigenden Anzahl von Unternehmen als Speicher- und Rechenkapazitäten dienen. Trotz der flexiblen IT-Strukturen und der zahlreichen Vorteilen im produktiven Betrieb benötigen Firmen spezifische Sicherheitsvorkehrungen bei der Datensicherung. Drohende Datenverluste oder das Risiko des illegalen Crypto-Mining sind nur zwei der Gefahren, die Nutzer kennen sollten. Lesen Sie, warum IT-Verantwortliche Schwachstellen vorher lokalisieren und Cloudangebote genau prüfen sollten. [mehr]

VoIP-Daten im Visier von Hackern [10.11.2020]

Die Sicherheitsforscher von Check Point beobachten, dass Telefonate über das Voice over Internet Protocol (VoIP) mithilfe von Diensten wie Asterisk vermehrt ins Fadenkreuz geraten. Die Cyberkriminellen nutzen einen Exploit, um sich unrechtmäßigen Zugang zu den Telefonaten zu verschaffen und generieren aus den abgezweigten Daten Gewinn. [mehr]

Fachartikel

Sicherheitsbedrohungen durch Fehlkonfigurationen in der Cloud [18.11.2020]

Mehr und mehr Sicherheitsbedrohungen lauern vor allem in Cloudanwendungen, die einer steigenden Anzahl von Unternehmen als Speicher- und Rechenkapazitäten dienen. Trotz der flexiblen IT-Strukturen und der zahlreichen Vorteilen im produktiven Betrieb benötigen Firmen spezifische Sicherheitsvorkehrungen bei der Datensicherung. Drohende Datenverluste oder das Risiko des illegalen Crypto-Mining sind nur zwei der Gefahren, die Nutzer kennen sollten. Warum IT-Verantwortliche Schwachstellen vorher lokalisieren und Cloudangebote genau prüfen sollten, lesen Sie in diesem Fachartikel. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen