Meldung

Kostenfreier Passwort-Manager von Avira

Nutzer, die ihre Passwörter kostenlos und geräteübergreifend verwalten möchten, können dies mit dem "Avira Password Manager" tun. Damit lassen sich sichere Passwörter generieren, speichern, verwalten und synchronisieren. Der Password Manager meldet Nutzer automatisch bei allen Online-Konten an – egal ob unter Windows, Mac, iPhone oder Android.
Mit dem Avira Password Manager lassen sich Kennwörter geräteübergreifend nutzen.
Der "Avira Password Manager" speichert Passwörter in einem Online-Safe und verschlüsselt sie. Allein der Nutzer sieht und verwaltet die Passwörter. Password-Manager-Anwender erreichen ihre Zugangsdaten mit nur einem Master-Passwort und verwalten diese über ein übersichtliches Online-Dashboard. Bestehende Passwörter aus anderen Passwort-Managern lassen sich ebenfalls in den Avira Password Manager importieren. Das Eingeben von Anmeldedaten übernimmt dann der Avira Password Manager. Diese Autofill-Funktion ist auch für Android-Smartphones und iPhone erfügbar.

Der Password Manager ist als Teil von Avira Free Security oder separat kostenlos verfügbar. Er ist als Online-Dashboard oder Smartphone-App im Google Play Store oder im App Store erhältlich. Zudem sind Browser-Erweiterungen für Chrome, Firefox, Edge und Opera verfügbar, die perfekt auf das Dashboard abgestimmt sind und Passwörter automatisch speichern. Der Avira Password Manager steht ab sofort als kostenlose Version auf der Avira-Website [1] und in App-Stores zum Download bereit.
19.02.2021/dr

Tipps & Tools

Hohe Sensibilität für Cloud-Security [11.05.2021]

Laut einer aktuellen Studie zählen Sicherheitsbelange übereinstimmend zu den wichtigsten Kriterien für deutschsprachige IT-Entscheider bei der Auswahl des Cloudanbieters. Weiter habe bereits jedes dritte Unternehmen einen wirtschaftlichen Schaden durch Angriffe auf die Cloud erlitten. [mehr]

Infection Monkey analysiert AWS-Umgebungen [7.05.2021]

Guardicore hat sein Open-Source-Sicherheitstool Infection Monkey upgedatet. Prominenteste Neuerung von Version 1.10 sind Funktionen zur Überprüfung von Zero-Trust-Sicherheitsvorgaben in AWS-Umgebungen. Mit der Scout Suite ist nun auch ein Open-Source-Tool zur Sicherheitsüberwachung mehrerer Clouds an Bord. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: E-Book OPNsense – Mehr als eine Firewall [30.04.2021]

Als leicht bedienbare Security-Plattform findet die Open Source Firewall OPNsense in immer mehr Unternehmen Anwendung. Aber OPNsense punktet nicht nur durch hohe Zugänglichkeit und den Wegfall von Lizenzkosten: Dank seines modularen Aufbaus integriert es die besten Open-Source-Sicherheitslösungen unter einer einheitlichen Oberfläche und überzeugt so mit einem Funktionsumfang, der viele kostenpflichtige Lösungen übertrifft. Im neuen E-Book "OPNsense – Mehr als eine Firewall" der Thomas-Krenn.AG und ihrem Partner m.a.x. it finden Sie alle Informationen zum Einstieg in OPNsense und für die Grundabsicherung eines Unternehmensnetzes. [mehr]

Buchbesprechung

Computernetze und Internet of Things

von Patrick-Benjamin Bök, Andreas Noack, Marcel Müller

Anzeigen