Meldung

Neue Ransomware-Akteure

Während die Ransomware-Krise sich eher zu verschlimmern als zu entspannen scheint, ändert sich die Besetzung der cyberkriminellen Gruppen ständig. IT-Security-Experten von Palo Alto Networks und des Analysten-Teams Unit 42 führen regelmäßig Ransomware-Analysen durch und haben eine Untersuchung vorgestellt, die vier aufstrebende Ransomware-Gruppen identifiziert.
AvosLocker ist ein neues Ransomware-as-a-Service-Angebot.
Hierzu gehört AvosLocker, eine neue Ransomware-as-a-Service-(RaaS)-Gruppe [1]. Die Leak-Site für die zunehmend beliebte Ransomware Hive mit doppelter Erpressung, die im Juni auf den Markt kam, listet derweil Opfer in Australien, China, Indien, den Niederlanden, Norwegen, Peru, Portugal, der Schweiz, Thailand, Großbritannien und den USA auf.

HelloKitty ist daneben nun auch in einer Variante herausgekommen, die auf Linux-Server abzielt, auf denen der ESXi-Hypervisor von VMware läuft. Der etablierte Ransomware-as-a-Service-Betreiber LockBit hat schließlich kürzlich eine ausgeklügelte Marketingkampagne gestartet, um seine neue Verschlüsselungssoftware LockBit 2.0 zu bewerben, die angeblich die schnellste auf dem Markt ist.
28.09.2021/dr

Tipps & Tools

Security-Messe it-sa wieder am Start [12.10.2021]

Auf 52,5 Milliarden Euro schätzt das Institut der deutschen Wirtschaft die finanziellen Schäden, die im letzten Jahr durch Hackerangriffe auf Mitarbeiter im Home Office entstanden. Das ist ein neuer Rekord. Als Fachmesse für IT-Sicherheit widmet sich die it-sa vom 12. bis 14. Oktober der professionellen Abwehr von Cyberkriminalität – dieses Jahr wieder wie gewohnt im Messezentrum Nürnberg. [mehr]

Unsichere Passwortpraktiken wider besseren Wissens [5.10.2021]

Obwohl Anwender ein solides Verständnis über die Sicherheit von Passwörtern und die notwendigen Maßnahmen zur Risikominimierung haben, wenden sie dieses Wissen zu selten in der Praxis an. So gaben knapp die Hälfte der Befragten einer Studie zu, sensible Informationen und Passwörter für berufliche Konten weiterzugeben. [mehr]

Gefahrenabwehr im SOC [23.09.2021]

Fachartikel

Identity Management bei der Mitgliederversammlung [13.10.2021]

Normalerweise registrieren sich Teilnehmer für Konferenzen per Ticket oder digital vor Ort. Doch wie halten Unternehmen und Messebetreiber die Registrierung aktuell? Vor allem bei Mitgliederversammlungen wie beim 1. FC Köln sind nur stimmberechtigte Vereinsmitglieder zulässig. Mit Online-Ident-Verfahren lässt sich die Identität bereits beim Login prüfen, sodass nur die berechtigten Personen Zugang zum Event und den dortigen Informationen erhalten. Der Anwenderbericht versorgt Sie mit den Details. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Power-Tipps

von Günter Born

Anzeigen