Meldung

Kaspersky goes Edge

Kaspersky übernimmt Brain4Net. Die von Brain4Net entwickelten Produkte und Dienstleistungen unterstützen Unternehmen sowie Service-Provider dabei, moderne Technologien wie Software-Defined Wide-Area Network (SD-WAN) und Network Functions Virtualization (NFV) an die bestehende Netzwerkinfrastruktur anzupassen.
Das Team von Brain4Net [1] soll künftig die Netzwerksicherheitsstrategie von Kaspersky [2], Secure Access Service Edge (SASE), und ein weiterentwickeltes XDR-Angebot aufbauen. Dadurch möchte Kaspersky ein neues SASE-Angebot als Teil einer einheitlichen Plattform auf den Markt bringen, die die Sicherheitsprodukte von Kaspersky mit den Fähigkeiten und dem Know-how von Brain4Net im Bereich Netzwerkorchestrierung und -kontrolle kombiniert.

Dadurch könne Kaspersky seinen Unternehmenskunden sowohl Sicherheits- als auch Konnektivitätsdienste anbieten. Das künftige SASE-Angebot von Kaspersky soll neben einem Cloud Access Security Broker (CASB) ein Cloud Secure Web Gateway (SWG), eine Cloud Workload Protection Platform (CWPP), Cloud Security Posture Management (CSPM) sowie Zero Trust Network Access (ZTNA) und weitere Dienste umfassen.
3.12.2021/dr

Tipps & Tools

KMU-Strategien gegen Ransomware [20.01.2022]

Kriminelle finden immer schneller Möglichkeiten, um mit Ransomware und vielen anderen Angriffsarten Sicherheitsvorkehrungen zu knacken – und haben damit bei zahlreichen KMU leichteres Spiel, die mit der Planung und Ausführung entsprechender IT-Sicherheitsmaßnahmen hinterhinken. Deshalb thematisiert unser Onlinebeitrag unter anderem, wie sich Mittelständler aus einer riskanten abwartenden Haltung befreien und sich mit der richtigen Cybersecurity-Strategie vor Bedrohungen aus dem Netz schützen. [mehr]

Download der Woche: CryptSync [19.01.2022]

Cloud Computing wird in immer mehr deutschen Unternehmen zu einer Selbstverständlichkeit – parallel dazu steigt auch der Bedarf an Verschlüsselungswerkzeugen für die Daten in der Wolke kontinuierlich an. Unter diesen findet sich mit "CryptSync" ein Tool, das seine Dienste nicht nur kostenfrei verrichtet, sondern Dateien einfach und sicher auch auf theoretisch unbegrenzt vielen Cloudspeichern schützt. [mehr]

Fachartikel

Mehr Cloudsicherheit durch Zero-Trust-Segmentierung [26.01.2022]

Die jüngsten Ransomware-Attacken lassen aufhorchen. Über Nacht wurden gut aufgestellte Firmen zu Fall gebracht und Millionenwerte vernichtet. Gerade wenn sich Lieferverträge in einer Just-in-time-Lieferkette nicht einhalten lassen, gerät der entstandene Schaden schnell zu einer Überlebensfrage. Warum Zero-Trust-Segmentierung der neue Standard gegen Erpresser ist und im Zusammenspiel mit einer Livekarte dabei hilft, Risiken zu minimieren und Applikationen gegen Angriffe zu sichern, verdeutlicht dieser Fachartikel. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz im Unternehmen

von Michael Wächter

Anzeigen