Meldung

Download der Woche: Blackbird

Auch wenn es quasi unmöglich ist, sich dem Datenhunger vor allem der IT-Riesen wie Microsoft und Google komplett zu entziehen: Eine gewisse Gegenwehr können und sollten Anwender aufbauen. Zumal sie sich von einem praktischen, kostenfreien Programm wie "Blackbird" unterstützen lassen können, das alle Versuche von Windows blockiert, Daten zu senden.
Blackbird erlaubt, den Datenabfluss hin zu Microsoft fein zu justieren.
"Blackbird" [1] will sicherstellen, dass Ihre Daten auf Ihrem Windows-Rechner bleiben. Dazu unterbindet das Tool bei Betriebssystemen aus Redmond beispielsweise das Versenden von System-Telemetriedaten sowie von Nutzerdaten durch Cortana, OneDrive oder Bing – auch WiFi- und XBox-Livedaten werden nicht mehr übertragen. Weiterer Vorteil für IT-Profis: Sie können die Freeware direkt aus der Kommandozeile starten, um spezifischere Einstellungen vorzunehmen. Die dafür erforderlichen Befehle sind in der Blackbird-Dokumentation nachlesbar.
31.08.2022/mh

Tipps & Tools

Leitfaden gegen akute Phishing-Bedrohungen [22.09.2022]

Um gegen Social-Engineering-Angriffe wie Phishing gewappnet zu sein, reichen die klassischen Tools der IT-Security wie Firewalls, Virenschutz und Spamfilter nicht mehr aus. Stattdessen gilt es vor allem auch, ein ganz anderes Einfallstor abzusichern: den Menschen. Unser Online-Fachartikel untersucht die Situation und empfiehlt Maßnahmen, wie das gelingt. [mehr]

Studie: Home Offices werden intelligenter, aber nicht cybersicherer [20.09.2022]

Laut einer neuen BlackBerry-Studie ist deutschen Home-Office-Mitarbeitern bei der Anschaffung smarter Devices unter anderem der Preis wichtiger als die Cybersicherheit. Auf Arbeitgeberseite wiederum treffe etwa jeder Sechste keinerlei angemessenen Vorkehrungen, um die Unternehmenssecurity auf den privaten Bereich auszudehnen. [mehr]

Fachartikel

Vernetzte Produktion richtig absichern [28.09.2022]

In der Regel sind Maschinen in Produktionsumgebungen auf lange Lebenszyklen ausgelegt, sodass sich dort viele alte, ungepatchte Systeme finden. Die Folge: Ransomware-Attacken auf die Produktion nehmen zu und Cyberkriminelle freuen sich über zahlungswillige Opfer. Um sich zu schützen, brauchen Unternehmen passgenaue Securitymaßnahmen, die auf das jeweilige Einsatzgebiet abgestimmt sind. Welche Rolle dabei die Begriffe MES und SCADA spielen, lesen Sie im Fachartikel. [mehr]

Buchbesprechung

Kerberos

von Mark Pröhl und Daniel Kobras

Anzeigen