Meldung

5G-Sicherheit im Fokus

Niedrige Latenzen, große Bandbreiten und hohe Datenraten haben viele Unternehmen dazu veranlasst, private 5G-Netzwerke einzuführen. Trend Micro ruft mit CTOne nun eine neue Tochtergesellschaft ins Leben, die sich mit der Weiterentwicklung der 5G-Netzwerksicherheit befassen soll.
Die neue Trend-Micro-Tochter CTOne hat sich 5G-Sicherheit auf die Fahnen geschrieben.
Private 5G-Netzwerke gelten in der Regel als der sicherste drahtlose Kommunikationsstandard. Mit der weit verbreiteten Open-Radio-Access-Struktur (O-RAN), der Verbreitung von Cloud-Netzwerken, Open-Source-Software und einer Vielzahl an IoT-Geräten ist die 5G-Umgebung jedoch mehr Cyberbedrohungen ausgesetzt denn je. Neben Ende-zu-Ende-Sicherheitslösungen für private 5G-Netze entwickelt CTOne [1] auch O-RAN- und Edge-Computing-Sicherheitslösungen, um Unternehmen bei möglichen Cyberrisiken zu unterstützen

"Trend Micro steht seit mehr als drei Jahrzehnten an der Spitze der Netzwerk-Transformation. 5G bietet neue Fähigkeiten und Anwendungsmöglichkeiten, die eine neue Cybersicherheitsinfrastruktur erfordern.", erklärt Udo Schneider, IoT Security Evangelist Europe bei Trend Micro. "Mit unserer Innovationskraft und über sechs Jahren engagierter Forschung im Bereich der Netzwerktechnologie sind wir zuversichtlich, dass CTOne Unternehmen in allen 5G-Netzwerkumgebungen schützen wird."
18.01.2023/dr

Tipps & Tools

Download der Woche: Alle meine Passworte [25.01.2023]

IT-Profis bewahren ihre Zugangsdaten meist in einem Passwortmanager auf. Ein solcher ist "Alle meine Passworte". Das Tool bringt neben seiner Kostenfreiheit als weitere Vorteile eine Exportfunktion sowie mehrere Verschlüsselungsarten mit. Ebenso möglich ist das automatische Einfügen der relevanten Daten in die entsprechenden Eingabefelder. [mehr]

Vorschau Februar 2023: Endpoint Security [23.01.2023]

Die Endgeräte der Mitarbeiter sind das Einfallstor für Malware und Hacker schlechthin. Wie Sie hier für deutlich mehr Sicherheit sorgen, erfahren Sie in der Februar-Ausgabe des IT-Administrator. So zeigen wir unter anderem, wie Sie iOS-Devices dank Lockdown Mode abriegeln und eine VPN-Umgebung mit WireGuard und Firezone aufbauen. Zudem werfen wir einen Blick auf Gophish, mit dem Sie eigene Phishing-Tests fahren können. In den Produkttests tritt unter anderem der senhasegura GO Endpoint Manager an, um sein Können zu beweisen. [mehr]

Fachartikel

Sichere Kollaboration gewährleisten [25.01.2023]

Angesichts der Eile, mit der das hybride Arbeiten eingeführt werden musste, haben viele Unternehmen eine der größten Herausforderungen übersehen: die Cybersicherheit. Kriminelle Akteure haben diese Unsicherheit und den Wandel in den vergangenen Jahren genutzt, um Unternehmen und ihre Mitarbeiter auszutricksen. Organisationen sollten die in unserem Fachartikel aufgeführten Aspekte beachten, um von den Vorteilen der hybriden Arbeitswelt profitieren zu können, ohne dabei die eigene Sicherheit zu gefährden. [mehr]

Buchbesprechung

The Security Culture Playbook

von Perry Carpenter und Kai Roer

Anzeigen