Nachrichten

AWS mit eigenem Backupdienst [17.01.2019]

Amazon Web Services hat 'AWS Backup' angekündigt. Mit dem vollständig verwalteten, zentralisierten Backupdienst können Nutzer Daten über AWS-Dienste und lokale Standorte hinweg laut Anbieter schnell und einfach sichern. Ausgangspunkt ist die AWS Management Console. [mehr]

Tipps & Tools

Ab März: IT-Administrator KOMPAKT "Storage" [14.01.2019]

Auch in Zeiten rasant wachsender Datenmengen dürfen Administratoren nicht den Überblick über die Speicherumgebung im Unternehmen verlieren. Wer deshalb sein Wissen festigen und ausbauen will, sollte einen Blick in das neue Buch "IT-Administrator KOMPAKT Storage" riskieren. Auf rund 180 Seiten erfahren Sie dort alles zu aktuellen Technologien und dem Management des laufenden Betriebs. Bestellen Sie schon jetzt vor - Abonnenten profitieren von einem günstigeren Preis. [mehr]

IT-Administrator wünscht Frohe Weihnachten! [24.12.2018]

'Und dann, und dann, fängt alles wieder von vorne an' lautet die letzte Zeile eines Kinderlieds, das die Monate im Jahr aufzählt. Und so wünscht Ihnen auch IT-Administrator wieder einmal ruhige und erholsame Festtage. Auf dass nur die Kerzen auf dem Adventskranz brennen, das Data Center hingegen von brenzligen Situationen verschont bleibt. Und wenn es dann doch neuer Storage sein muss, merken Sie sich schon einmal unser neues Buch vor, das 2019 erscheint und Sie zum Speicherexperten macht. [mehr]

Fachartikel

Latenzen minimieren bei der Cloudmigration [16.01.2019]

Wer Workloads in die Cloud verschieben will, spielt vorher die effiziente Cloudnutzung durch. Das schließt den Ansatz "Compute in der Cloud, Daten lokal" wegen hoher Latenz meist aus. Das übliche Kopieren der Datensätze zum Cloudprovider dauert jedoch, wenn die WAN-Leitung nicht üppig bemessen ist. Sollen zudem andere Applikationen auf die Daten zugreifen, kommen NAS-Dienste ins Spiel, für die die Hyperscaler eher wenig bieten. Doch wie der Fachbeitrag zeigt, gibt es hier durchaus Alternativen. [mehr]

Datensicherheit für digitale und analoge Dokumente [5.12.2018]

Stichhaltige Backup- und Recovery-Konzepte sind elementare Bausteine jeglicher Datenhaltung. Auch wenn oder gerade weil sich Datenschutz und Datensicherheit nie absolut, sondern immer nur in bestmöglicher Annäherung erreichen lassen, müssen Unternehmen stetig in die geeigneten technisch-organisatorischen Maßnahmen investieren, um den Grad an Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität der Daten zu optimieren. Wie der Fachbeitrag zeigt, sind dabei digitale und analoge Welten gleichermaßen einzubeziehen. [mehr]

Grundlagen

Distributed File System Replication [1.12.2017]

Die Distributed File System Replication ist seit vielen Server-Versionen ein probates Mittel, um freigegebene Dateibestände hochverfügbar zu machen oder bandbreitenschonend zwischen Standorten zu replizieren. Doch ganz ohne Hürden kommt die Technologie nicht daher. [mehr]

Speicherreplikation in Windows Server [12.01.2017]

Eine der wichtigsten neuen Funktionen in Windows Server 2016 ist die Speicherreplikation, von Microsoft als Storage Replica bezeichnet. Mit dieser Technologie lassen sich ganze Festplatten blockbasiert zwischen Servern replizieren, auch zwischen verschiedenen Rechenzentren sowie der Cloud und einem Rechenzentrum. Wir erklären, was Storage Replica zu bieten hat und wie sie funktioniert. [mehr]

Storage Management [27.11.2015]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen