Meldung

Mehr Sicherheit beim NAS-Backup

Hersteller NovaStor will Nutzern den Schutz wichtiger Daten auf seinen NAS-Geräten erleichtern. Die neue Version 12.5 von NovaBACKUP sichert Arbeitsplätze, Server und virtuelle Maschinen auf NAS-Geräten unter Einhaltung unternehmensweiter Security-Richtlinien.
In IT-Umgebungen mit mehreren Nutzern und Nutzergruppen existieren auf NAS-Speichern in der Regel zugangsgeschützte Verzeichnisse. Mit NovaBACKUP 12.5 [1] stehen diese Verzeichnisse nun auch unabhängig vom Anmeldestatus einzelner Benutzer für die Datensicherung zur Verfügung. NovaBACKUP 12.5 meldet sich dabei automatisch bei dem ausgewählten NAS-Verzeichnis an und führt die entsprechenden Datensicherungen aus. Die erweiterte NAS-Unterstützung soll so Flexibilität und Zuverlässigkeit von Datensicherungen auf NAS-Geräten verbessern. Die Software unterstützt NAS-Geräte ebenso wie andere gängige Speichergeräte per Plug and Play.

Zu den weiteren neuen Funktionen in Version 12.5 gehören Verbesserungen bei der Geschwindigkeit, kürzere Backup-Fenster für große Dateimengen und virtuelle Maschinen sowie die Unterstützung aktueller Technologien führender Hersteller. NovaBACKUP Professional, Server, Business Essentials und BE Virtual stehen in der Version 12.5 ab sofort zum Download auf der Herstellerseite zur Verfügung. Nutzer können die neue Version mit Lizenzschlüsseln ab Version 12.0 aktivieren. Bestandskunden mit früheren Versionen können ein Upgrade erwerben.
16.11.2011/dr

Tipps & Tools

Ab März: IT-Administrator KOMPAKT "Storage" [14.01.2019]

Auch in Zeiten rasant wachsender Datenmengen dürfen Administratoren nicht den Überblick über die Speicherumgebung im Unternehmen verlieren. Wer deshalb sein Wissen festigen und ausbauen will, sollte einen Blick in das neue Buch "IT-Administrator KOMPAKT Storage" riskieren. Auf rund 180 Seiten erfahren Sie dort alles zu aktuellen Technologien und dem Management des laufenden Betriebs. Bestellen Sie schon jetzt vor - Abonnenten profitieren von einem günstigeren Preis. [mehr]

IT-Administrator wünscht Frohe Weihnachten! [24.12.2018]

'Und dann, und dann, fängt alles wieder von vorne an' lautet die letzte Zeile eines Kinderlieds, das die Monate im Jahr aufzählt. Und so wünscht Ihnen auch IT-Administrator wieder einmal ruhige und erholsame Festtage. Auf dass nur die Kerzen auf dem Adventskranz brennen, das Data Center hingegen von brenzligen Situationen verschont bleibt. Und wenn es dann doch neuer Storage sein muss, merken Sie sich schon einmal unser neues Buch vor, das 2019 erscheint und Sie zum Speicherexperten macht. [mehr]

Fachartikel

Latenzen minimieren bei der Cloudmigration [16.01.2019]

Wer Workloads in die Cloud verschieben will, spielt vorher die effiziente Cloudnutzung durch. Das schließt den Ansatz "Compute in der Cloud, Daten lokal" wegen hoher Latenz meist aus. Das übliche Kopieren der Datensätze zum Cloudprovider dauert jedoch, wenn die WAN-Leitung nicht üppig bemessen ist. Sollen zudem andere Applikationen auf die Daten zugreifen, kommen NAS-Dienste ins Spiel, für die die Hyperscaler eher wenig bieten. Doch wie der Fachbeitrag zeigt, gibt es hier durchaus Alternativen. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen