Meldung

Download der Woche: Bandizip

Viele bekannte Komprimierprogramme sind ausreichend mit Funktionen ausgestattet. Allerdings sind einige dabei nicht besonders schnell. Eine Alternative stellt hier das kostenfreie Tool 'Bandizip' dar, das vor allem aufgrund seiner Geschwindigkeit positiv auffällt. Die Software zeigt sich weiterhin vielseitig im Einsatz, da sie sich nicht nur mit den wichtigsten Formaten versteht sondern auch Drag-and-Drop unterstützt.
Wenn's beim Packen und Entpacken schnell gehen soll, bietet sich Bandizip an.
Dabei erstellt Bandizip [1] die Archive in den Formaten Zip, 7Z sowie EXE und entpackt wiederum so ziemlich alle gängigen Archivformate. Weiterhin kann das Tool mit der Erstellung von aufgeteilten sowie selbst entpackenden Archiven umgehen und erstellt auch mehrere Archive gleichzeitig. Der schnelle Zip-Algorithmus für Komprimierung und das Entpacken, eine High-Speed-Archivierung sowie die Multicore-Kompression stellen weitere wichtige Funktionen des Tools dar.
16.06.2015/dr

Tipps & Tools

Das bringt 2020 für Flash-Speicher [12.03.2020]

In diesem Jahr wird Flash für noch mehr Workloads eingesetzt, die bisher auf HDD- oder Hybridsystemen betrieben wurden. Dazu gehören Tier-2-Anwendungsfälle, Big-Data-Analytik und die schnelle Wiederherstellung von immer größer werdenden geschäftskritischen Systemen und Datenbanken. Flash gewinnt außerdem in Hybrid-Cloud-Szenarien und als Scale-out-Speicherlösung mit Datei- und Objektspeicherung an Bedeutung. Der Fachartikel gibt einen Ausblick darauf, mit welchen Neuerungen im Bereich Flash 2020 zu rechnen ist. [mehr]

Download der Woche: Meld [15.10.2019]

Bei der Systemwartung finden sich immer wieder doppelt vorhandene Dateien und Ordner unter Windows. Diese sorgen nicht nur für Verwirrung, sondern rauben auch Zeit beim Säubern der Struktur auf dem Rechner. Mit dem kostenfreien Tool "Meld" lassen sich durch einen sogenannten "Zwei- und Drei-Wege-Vergleich" sowohl von Files als auch Verzeichnissen die nicht mehr benötigten Daten ermitteln. [mehr]

Fachartikel

Das bringt 2020 für Flash-Speicher [4.03.2020]

In diesem Jahr wird Flash für noch mehr Workloads eingesetzt, die bisher auf HDD- oder Hybridsystemen betrieben wurden. Dazu gehören Tier-2-Anwendungsfälle, Big-Data-Analytik und die schnelle Wiederherstellung von immer größer werdenden geschäftskritischen Systemen und Datenbanken. Flash gewinnt außerdem in Hybrid-Cloud-Szenarien und als Scale-Out-Speicherlösung mit Datei- und Objektspeicherung an Bedeutung. Wir geben einen Ausblick darauf, mit welchen Neuerungen im Bereich Flash 2020 zu rechnen ist. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen