Meldung

Download der Woche: SSD-Z

Mit dem sich im Unternehmen immer weiter ausbreitenden Mix aus HDD- und SSD-Massenspeichern steigt auch der Bedarf an Tools, die mit beiden Technologien umgehen können. Für eine bessere Übersicht zur Leistungsfähigkeit und zur Haltbarkeit beider Speichermedien sollten Sie das kostenfreie Programm 'SSD-Z' in Augenschein nehmen. Die Software zeigt Ihnen Informationen zu SSDs und Standard-Festplatten wie S.M.A.R.T.-Werte, vorhandene Partitionen auf dem Datenträger oder einen Benchmark an.
Zu den meisten Flash-Speichern hält "SSD-Z" umfangreiche Informationen in seiner Datenbank vor.
"SSD-Z" [1] nutzt eine umfangreiche Datenbank, um zunächst die Spezifikationen des Massenspeichers wie Controller oder Prozessor-Daten des NAND-Typs auf den Bildschirm zu bringen. Wer tiefer analysieren will, bekommt beispielsweise auch Details zu versteckten, nicht gemappten oder Boot-Partitionen. Mit der Benchmark-Funktion lassen sich IOPS und Transferdaten messen. Für das Werkzeug (und generell die Nutzung von SSDs) sollte die TRIM-Funktion auf dem System übrigens unbedingt aktiviert sein.
30.06.2015/ln

Tipps & Tools

Das bringt 2020 für Flash-Speicher [12.03.2020]

In diesem Jahr wird Flash für noch mehr Workloads eingesetzt, die bisher auf HDD- oder Hybridsystemen betrieben wurden. Dazu gehören Tier-2-Anwendungsfälle, Big-Data-Analytik und die schnelle Wiederherstellung von immer größer werdenden geschäftskritischen Systemen und Datenbanken. Flash gewinnt außerdem in Hybrid-Cloud-Szenarien und als Scale-out-Speicherlösung mit Datei- und Objektspeicherung an Bedeutung. Der Fachartikel gibt einen Ausblick darauf, mit welchen Neuerungen im Bereich Flash 2020 zu rechnen ist. [mehr]

Download der Woche: Meld [15.10.2019]

Bei der Systemwartung finden sich immer wieder doppelt vorhandene Dateien und Ordner unter Windows. Diese sorgen nicht nur für Verwirrung, sondern rauben auch Zeit beim Säubern der Struktur auf dem Rechner. Mit dem kostenfreien Tool "Meld" lassen sich durch einen sogenannten "Zwei- und Drei-Wege-Vergleich" sowohl von Files als auch Verzeichnissen die nicht mehr benötigten Daten ermitteln. [mehr]

Fachartikel

Das bringt 2020 für Flash-Speicher [4.03.2020]

In diesem Jahr wird Flash für noch mehr Workloads eingesetzt, die bisher auf HDD- oder Hybridsystemen betrieben wurden. Dazu gehören Tier-2-Anwendungsfälle, Big-Data-Analytik und die schnelle Wiederherstellung von immer größer werdenden geschäftskritischen Systemen und Datenbanken. Flash gewinnt außerdem in Hybrid-Cloud-Szenarien und als Scale-Out-Speicherlösung mit Datei- und Objektspeicherung an Bedeutung. Wir geben einen Ausblick darauf, mit welchen Neuerungen im Bereich Flash 2020 zu rechnen ist. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen