Meldung

Aufgebohrtes Archiv-Management

ARTEC gibt die Verfügbarkeit von 'ARTEC OS 5.0' bekannt. Die neue Software-Basis für die ARTEC-Appliance-Lösungen 'EMA' und 'VSTOR' stellt viele zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Neben einer gesteigerten Datenbank-Performance steht mit der verteilten Suche ein Feature bereit, über das mehrere gleichberechtigte ARTEC-Systeme miteinander kommunizieren können.
Für mehr Komfort bei der Archivierung von Dateien soll bei "ARTEC OS 5.0 (AOS 5.0)" die neue Funktion der Zuweisung von Attributen über Datei- oder Ordnernamen sorgen. Hier lässt sich jetzt ein eigenes, individuelles Regelwerk für jede Aufgabe anlegen. Attribute werden aus dem Ordner- und dem Dateinamen abgeleitet. Eine manuelle Verschlagwortung ist dadurch laut ARTEC [1] nicht mehr erforderlich. AOS 5.0 stellt außerdem neue, individuelle Filter-Möglichkeiten für E-Mails zur Verfügung, die auf speziellen E-Mail-Header-Informationen mit regulären Ausdrücken basieren und die Organisation vereinfachen. Hierbei lassen sich zum Beispiel Filter wie "Importance High" oder "Mailinglisten" anlegen.

Weitere Neuerungen in AOS 5.0 umfassen den Im- und Export von Vertretungen in CSV-Dateien sowie einen optional erhältlichen, verbesserten CSV-Export, mit dem sich Attribute exportieren und detaillierte Einstellungen für Dateien vergeben lassen. Bei der Nutzung von File to Archive, einem Modul für die Archivierung von Dateien, steht ein neuer Viewer für Bilder, PDF- und Textdokumente zur Verfügung, mit dem Nutzer benötigte Informationen durch die Anzeige im Suchergebnis einfacher und schneller finden können.
22.10.2015/ln

Tipps & Tools

VW-Oldtimer mit GByte statt PS [20.04.2019]

Für Kampagnen oder Mitarbeiter-Events sind besondere Giveaways immer gerne gesehen. Eine schöne Alternative stellt der USB-Stick in Form des Originalmodells eines 1963er-Volkswagen-T1-Busses dar. Der mobile Speicher mit Schiebemechanik besitzt eine Kapazität von 16 GByte und lässt sich in der Karosserie des kleinen Autos verstauen. Damit sind die Daten ähnlich wie in einer Knautschzone beim echten Auto unterwegs auf schicke Weise bestens geschützt. [mehr]

Seit Kurzem erhältlich: IT-Administrator KOMPAKT 'Storage' [15.04.2019]

Auch in Zeiten rasant wachsender Datenmengen dürfen Administratoren nicht den Überblick über die Speicherumgebung im Unternehmen verlieren. Wer deshalb sein Wissen festigen und ausbauen will, sollte einen Blick in das neue Buch 'IT-Administrator KOMPAKT Storage' riskieren. Auf knapp 200 Seiten erfahren Sie dort alles zu aktuellen Technologien und dem Management des laufenden Betriebs. Bestellen Sie jetzt - Abonnenten profitieren von einem günstigeren Preis. [mehr]

Fachartikel

Fünf To-dos für sichere MySQL-8.0-Datenbanken [27.03.2019]

Einbrüche in Datenbanken und der damit einhergehende Informationsklau gehören fast schon zur Normalität. Oft profitieren Angreifer dabei von einer unterlassenen Sicherheitskonfiguration. Der Beitrag legt dar, dass Datenbankupdates wie MySQL 8.0 zwar Verbesserungen hinsichtlich Security bringen, aber von Seiten der IT-Administration ein paar wichtige Anpassungen benötigen. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen