Meldung

Aufgebohrtes Archiv-Management

ARTEC gibt die Verfügbarkeit von 'ARTEC OS 5.0' bekannt. Die neue Software-Basis für die ARTEC-Appliance-Lösungen 'EMA' und 'VSTOR' stellt viele zusätzliche Funktionen zur Verfügung. Neben einer gesteigerten Datenbank-Performance steht mit der verteilten Suche ein Feature bereit, über das mehrere gleichberechtigte ARTEC-Systeme miteinander kommunizieren können.
Für mehr Komfort bei der Archivierung von Dateien soll bei "ARTEC OS 5.0 (AOS 5.0)" die neue Funktion der Zuweisung von Attributen über Datei- oder Ordnernamen sorgen. Hier lässt sich jetzt ein eigenes, individuelles Regelwerk für jede Aufgabe anlegen. Attribute werden aus dem Ordner- und dem Dateinamen abgeleitet. Eine manuelle Verschlagwortung ist dadurch laut ARTEC [1] nicht mehr erforderlich. AOS 5.0 stellt außerdem neue, individuelle Filter-Möglichkeiten für E-Mails zur Verfügung, die auf speziellen E-Mail-Header-Informationen mit regulären Ausdrücken basieren und die Organisation vereinfachen. Hierbei lassen sich zum Beispiel Filter wie "Importance High" oder "Mailinglisten" anlegen.

Weitere Neuerungen in AOS 5.0 umfassen den Im- und Export von Vertretungen in CSV-Dateien sowie einen optional erhältlichen, verbesserten CSV-Export, mit dem sich Attribute exportieren und detaillierte Einstellungen für Dateien vergeben lassen. Bei der Nutzung von File to Archive, einem Modul für die Archivierung von Dateien, steht ein neuer Viewer für Bilder, PDF- und Textdokumente zur Verfügung, mit dem Nutzer benötigte Informationen durch die Anzeige im Suchergebnis einfacher und schneller finden können.
22.10.2015/ln

Tipps & Tools

Download der Woche: Meld [15.10.2019]

Bei der Systemwartung finden sich immer wieder doppelt vorhandene Dateien und Ordner unter Windows. Diese sorgen nicht nur für Verwirrung, sondern rauben auch Zeit beim Säubern der Struktur auf dem Rechner. Mit dem kostenfreien Tool "Meld" lassen sich durch einen sogenannten "Zwei- und Drei-Wege-Vergleich" sowohl von Files als auch Verzeichnissen die nicht mehr benötigten Daten ermitteln. [mehr]

Backupserver absichern [6.10.2019]

Backupserver spielen in vielen Unternehmen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, geschäftskritische Informationen mit einer Backup-Software vor dem Verlust zu schützen. Dieser Tipp verrät, wie sich der Backupserver mithilfe von Veritas Backup Exec am besten sichern und wiederherstellen lässt. [mehr]

Fachartikel

IAIT-Test: Arcserve 9240DR Appliance [23.09.2019]

Mit seinen Backup-Appliances bietet Arcserve Backup-Lösungen der Enterprise-Klasse für Disaster Recovery und Anwendungsverfügbarkeit. Die Produkte bringen nicht nur eine über ein Web-Interface steuerbare, leistungsfähige Backup-Software, sondern auch die Hardware mit, die nötig ist, um effizient Sicherungen durchzuführen. Das schließt den nötigen Speicher mit ein, so dass Administratoren nach der Anschaffung der Appliance und ihrem Einbau ins Rack keine weiteren Komponenten besorgen müssen, um ihre Backup-Strategien umzusetzen. Im Test konnte das Produkt zeigen, was in ihm steckt. [mehr]

Buchbesprechung

Windows Server 2019

von Peter Kloep, Karsten Weigel, Kevin Momber, Raphael Rojas und Annette Frankl

Anzeigen