Meldung

Tiefe Einblicke in SQL Server 2016

Microsofts nächste Datenbank-Generation, SQL Server 2016, ist derzeit als Preview zum Download erhältlich. Über den genauen Veröffentlichungszeitpunkt schweigt sich Redmond noch aus. Es scheint jedoch wahrscheinlich, dass die jüngste SQL-Version im ersten Quartal oder zumindest Halbjahr 2016 erscheinen wird. Zeit also, sich schon einmal ein bisschen einzulesen, und das am besten jenseits bunter Produktbroschüren. Ein kostenloses E-Book von Microsoft Press geht technisch richtig in die Tiefe und widmet sich vor allem Themen wie Datenbank-Sicherheit und Reporting.
Erster Lesestoff zum SQL Server 2016: Das kostenlose E-Book von Microsoft Press.
Zwar stellt auch das kostenlose E-Book "Introducing Microsoft SQL Server 2016" [1] wie der Server selbst eine Preview dar, auf über 60 Seiten gibt es samt aufschlussreichen Screenshots aber bereits tiefe Einblicke in die neue SQL-Version. Neben Sicherheit und Reporting gehen die drei Autoren auf die Datenbank-Engine ein und erklären unter anderem, was es mit dem Query Store und der Stretch Database auf sich hat. Das E-Book liegt derzeit in zwei PDF-Versionen vor, eine davon ist optimiert für mobile Geräte. Zudem sollen die Informationen bald auch im EPUB- und MOBI-Format veröffentlicht werden. Die Komplettierung aller Kapitel soll im Laufe des Jahres erfolgen.

Wem bewegte Bilder lieber sind, der findet hier einen Video-Mitschnitt vom Technical Summit 2015. Der Vortrag geht detailliert auf Aspekte der Cloud-Anbindung, Sicherheit und Performance von SQL Server 2016 ein:

28.01.2016/ln

Tipps & Tools

Das bringt 2020 für Flash-Speicher [12.03.2020]

In diesem Jahr wird Flash für noch mehr Workloads eingesetzt, die bisher auf HDD- oder Hybridsystemen betrieben wurden. Dazu gehören Tier-2-Anwendungsfälle, Big-Data-Analytik und die schnelle Wiederherstellung von immer größer werdenden geschäftskritischen Systemen und Datenbanken. Flash gewinnt außerdem in Hybrid-Cloud-Szenarien und als Scale-out-Speicherlösung mit Datei- und Objektspeicherung an Bedeutung. Der Fachartikel gibt einen Ausblick darauf, mit welchen Neuerungen im Bereich Flash 2020 zu rechnen ist. [mehr]

Download der Woche: Meld [15.10.2019]

Bei der Systemwartung finden sich immer wieder doppelt vorhandene Dateien und Ordner unter Windows. Diese sorgen nicht nur für Verwirrung, sondern rauben auch Zeit beim Säubern der Struktur auf dem Rechner. Mit dem kostenfreien Tool "Meld" lassen sich durch einen sogenannten "Zwei- und Drei-Wege-Vergleich" sowohl von Files als auch Verzeichnissen die nicht mehr benötigten Daten ermitteln. [mehr]

Fachartikel

Das bringt 2020 für Flash-Speicher [4.03.2020]

In diesem Jahr wird Flash für noch mehr Workloads eingesetzt, die bisher auf HDD- oder Hybridsystemen betrieben wurden. Dazu gehören Tier-2-Anwendungsfälle, Big-Data-Analytik und die schnelle Wiederherstellung von immer größer werdenden geschäftskritischen Systemen und Datenbanken. Flash gewinnt außerdem in Hybrid-Cloud-Szenarien und als Scale-Out-Speicherlösung mit Datei- und Objektspeicherung an Bedeutung. Wir geben einen Ausblick darauf, mit welchen Neuerungen im Bereich Flash 2020 zu rechnen ist. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen