Meldung

Mobile Datenverwaltung neu aufgelegt

Couchbase gibt mit 'Couchbase Mobile 2.0' den Startschuss für die neueste Version seines Werkzeugs für die mobile Datenverwaltung. Das aktuelle Release bietet Entwicklern unter anderem eine vereinfachte API, Volltextsuche, automatische Konfliktlösung und SQL-Abfragen. Neu ist zudem das Replikationsprotokoll, das auf WebSocket aufsetzt und damit deutlich schneller sein soll.
"Couchbase Mobile 2.0" [1] umfasst Couchbase Lite, eine eingebettete NoSQL-Datenbank zur lokalen Verwaltung von Daten auf dem Gerät und das Sync Gateway, ein Web-Gateway, das die Datensynchronisation zwischen Couchbase Lite und Couchbase Server orchestriert. Couchbase Lite: wurde laut Hersteller vollständig neu geschrieben. Die gemeinsame Core Engine von Couchbase Lite, implementiert in C/C++, soll das Portieren von Features in viele Plattformen erleichtern. Nutzer können nun außerdem Volltextsuche auf JSON-Dokumenten durchführen, die in Couchbase Lite gespeichert sind. Die API zur Nutzung der Volltextsuche ist der Query-API ähnlich. Nutzer können nach Text, Textfragmenten und Text, der durch Binäroperatoren verbunden ist, suchen.

Mit Couchbase Lite 2.0 müssen Anwendungen laut Hersteller keine Konflikte mehr Out-of-Band bewältigen oder Versionen nachverfolgen. Alle Konflikte werden gemäß Couchbase erkannt, während ein Dokument repliziert oder gespeichert wird. Kommt es zu einem Konflikt, aktiviert Couchbase Lite einen App-definierten Konfliktlöser. Nicht zuletzt erlaubt eine On-device Replica Entwicklern, HA/DR an der Edge zu liefern. Dadurch kann der Replicator Daten im Sekundärspeicher speichern, der sich dann zu einem anderen Gerät portieren lässt.
16.04.2018/ln

Tipps & Tools

Einfache Synchronisierung von Ordnern [15.06.2018]

Für eine saubere Synchronisation von Ordnern auf dem lokalen System oder zwischen Servern lohnt ein Blick auf das kostenfreie Tool 'SimplySync Backup'. Bei dem Programm handelt es sich um eine intuitive Backup- und Synchronisierungssoftware, die Dateien zum entsprechenden Zielpfad kopiert. Das Werkzeug ist portabel sowie schnell und einfach zu bedienen. Insgesamt stehen vier Backup- beziehungsweise Sync-Methoden zur Auswahl. [mehr]

Speicherplatzwarnung einfach abschalten [7.06.2018]

Vor allem wer regelmäßig mit Recovery- oder anderen internen Festplattenpartitionen arbeitet, die in der Regel kleiner ausfallen als die Hauptpartition, stößt unter Umständen auf die Speicherplatzwarnung von Windows 10. Diese zeigt sich vor allem, wenn der Speicherplatz auf einer Partition mit verknüpften Laufwerksbuchstaben zur Neige geht. Mit ein paar Handgriffen können Sie diese Meldung bei Bedarf abschalten. [mehr]

Fachartikel

Sichere Plattformen zum Datenmanagement [27.06.2018]

Durch Cloudmigration verändern sich die Datenströme in Unternehmen drastisch. Zusätzlich sehen auch die Anforderungen an Datenbanken und Informationsverarbeitung durch Big Data, IoT und Mobile Applications heute ganz anders aus. Dadurch wird es immer wichtiger, auf die richtige Plattform zum Datenmanagement zu setzen. Der Beitrag geht auf die Entwicklung von sicheren Datenbanken ein und zeigt, warum sich jeder IT-Administrator mit der Thematik auseinandersetzen sollte. [mehr]

Buchbesprechung

VoIP Praxisleitfaden

von Jörg Fischer und Christian Sailer

Anzeigen