Meldung

Praktische Ablage für Webseiten

Oft stoßen Webnutzer auf interessante Seiten, die sie gerne später in Ruhe lesen möchten. Ein Weg sind Lesezeichen im Browser. Deutlich flexibler zeigt sich jedoch der Dienst 'Getpocket'. Dieser legt die zu merkenden URLs für eine spätere Verwendung einfach online ab, wobei auch Videos oder Bilder speicherbar sind.
Getpocket speichert Webseiten für das spätere Lesen.
Daneben nimmt der Online-Service "Getpocket" [1] auch gestalterische Veränderungen an den gespeicherten Artikeln vor, sodass diese besser lesbar sind. Selbstverständlich funktioniert das Ganze auch offline, womit Informationen auch während des Bahn-Pendelns oder im Flugzeug zur Verfügung stehen. Falls notwendig können Sie sich und anderen auch eine E-Mail mit den entsprechenden Inhalten schicken lassen. Für den Umgang mit dem Onlineportal ist lediglich eine kurze Registrierung erforderlich.
21.08.2018/dr

Tipps & Tools

Das bringt 2020 für Flash-Speicher [12.03.2020]

In diesem Jahr wird Flash für noch mehr Workloads eingesetzt, die bisher auf HDD- oder Hybridsystemen betrieben wurden. Dazu gehören Tier-2-Anwendungsfälle, Big-Data-Analytik und die schnelle Wiederherstellung von immer größer werdenden geschäftskritischen Systemen und Datenbanken. Flash gewinnt außerdem in Hybrid-Cloud-Szenarien und als Scale-out-Speicherlösung mit Datei- und Objektspeicherung an Bedeutung. Der Fachartikel gibt einen Ausblick darauf, mit welchen Neuerungen im Bereich Flash 2020 zu rechnen ist. [mehr]

Download der Woche: Meld [15.10.2019]

Bei der Systemwartung finden sich immer wieder doppelt vorhandene Dateien und Ordner unter Windows. Diese sorgen nicht nur für Verwirrung, sondern rauben auch Zeit beim Säubern der Struktur auf dem Rechner. Mit dem kostenfreien Tool "Meld" lassen sich durch einen sogenannten "Zwei- und Drei-Wege-Vergleich" sowohl von Files als auch Verzeichnissen die nicht mehr benötigten Daten ermitteln. [mehr]

Fachartikel

Das bringt 2020 für Flash-Speicher [4.03.2020]

In diesem Jahr wird Flash für noch mehr Workloads eingesetzt, die bisher auf HDD- oder Hybridsystemen betrieben wurden. Dazu gehören Tier-2-Anwendungsfälle, Big-Data-Analytik und die schnelle Wiederherstellung von immer größer werdenden geschäftskritischen Systemen und Datenbanken. Flash gewinnt außerdem in Hybrid-Cloud-Szenarien und als Scale-Out-Speicherlösung mit Datei- und Objektspeicherung an Bedeutung. Wir geben einen Ausblick darauf, mit welchen Neuerungen im Bereich Flash 2020 zu rechnen ist. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen