Meldung

Speicher nach Bedarf

Mit der Modellreihe 'TS-x83XU' präsentiert QNAP eine neue NAS-Serie für Enterprise-Umgebungen. Die insgesamt sieben Modelle der Serie verfügen jeweils über zwei 10-GBit-Ethernet-SFP+-Ports und unterstützen QNAPs neue Mellanox-Netzwerkkarte mit einem Durchsatz von 25 GBit/s.
Das "TS-2483XU-RP" istdas Flaggschiff der neuen Enterprise-NAS-Serie von QNAP.
Mit der neuen NAS-Serie "TS-x83XU" will QNAP dem Nutzer ermöglichen, den Dateiaustausch und die intensive Datenübertragung zu beschleunigen und eine Hochgeschwindigkeits-Fernsicherung über Hybrid Backup Sync zu realisieren. Durch die Unterstützung von iSER (iSCSI Extension for RDMA) besteht die Möglichkeit, die Virtualisierungsleistung von VMware durch den Einsatz der Mellanox ConnectX-4 Lx SmartNIC Controller zu verbessern. Benutzer könnten auch das SSD-Caching aktivieren, um IOPS-intensive Anwendungen zu bewältigen und SSD Extra Overprovisioning (von 1 bis 60 Prozent) zuzuweisen. So können Anwender laut QNAP eine potenziell höhere SSD-Ausdauer und verbesserte zufällige Schreibleistung erreichen.

Die Neuvorstellungen fungieren als skalierbare, integrierte Speicherlösungen. Sie unterstützen VMware, Citrix, Microsoft Hyper-V und Windows Server 2016. Indem Nutzer mehrere virtuelle Maschinen und Container hosten, vergrößern sie laut Hersteller das NAS-Anwendungspotenzial. Blockbasierte Snapshots ermöglichen eine sofortige Datensicherung und Wiederherstellung mit minimierter RTO. Die Network & Virtual Switch App bietet eine flexible Verwaltbarkeit, um physische und virtuelle Netzwerkverbindungen einfacher zu reorganisieren. Außerdem soll QVR Pro beim Aufbau eines professionellen Videoüberwachungssystems helfen und beinhaltet acht kostenlose IP-Kamerakanäle, die sich durch den Kauf zusätzlicher Lizenzen auf 128 Kanäle erweitern lassen. Die Einstiegsmodelle sind ab rund 1900 Euro zu haben.
7.02.2019/ln

Tipps & Tools

Ab Ende Februar: IT-Administrator KOMPAKT 'Storage' [11.02.2019]

Auch in Zeiten rasant wachsender Datenmengen dürfen Administratoren nicht den Überblick über die Speicherumgebung im Unternehmen verlieren. Wer deshalb sein Wissen festigen und ausbauen will, sollte einen Blick in das neue Buch "IT-Administrator KOMPAKT Storage" riskieren. Auf rund 180 Seiten erfahren Sie dort alles zu aktuellen Technologien und dem Management des laufenden Betriebs. Bestellen Sie schon jetzt vor - Abonnenten profitieren von einem günstigeren Preis. [mehr]

IT-Administrator wünscht Frohe Weihnachten! [24.12.2018]

'Und dann, und dann, fängt alles wieder von vorne an' lautet die letzte Zeile eines Kinderlieds, das die Monate im Jahr aufzählt. Und so wünscht Ihnen auch IT-Administrator wieder einmal ruhige und erholsame Festtage. Auf dass nur die Kerzen auf dem Adventskranz brennen, das Data Center hingegen von brenzligen Situationen verschont bleibt. Und wenn es dann doch neuer Storage sein muss, merken Sie sich schon einmal unser neues Buch vor, das 2019 erscheint und Sie zum Speicherexperten macht. [mehr]

Fachartikel

Backup-Best-Practices in KMU-Umgebungen [6.02.2019]

Regelmäßige und durchdachte Backups werden im Unternehmensumfeld weiterhin oft vernachlässigt – gerade in kleinen und mittelständischen Firmen. Dabei ist Datenverlust, teilweise oder vollständig, meist verheerend für das weitere Bestehen des Unternehmens. Wie moderne Datensicherungskonzepte und deren Methoden aussehen und wie sie sich in den Betriebsalltag implementieren lassen, lesen Sie in dem Fachartikel auf unserer Website. Dabei werfen wir auch einen Blick auf die Backupoption Cloud. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen