Meldung

VW-Oldtimer mit GByte statt PS

Für Kampagnen oder Mitarbeiter-Events sind besondere Giveaways immer gerne gesehen. Eine schöne Alternative stellt der USB-Stick in Form des Originalmodells eines 1963er-Volkswagen-T1-Busses dar. Der mobile Speicher mit Schiebemechanik besitzt eine Kapazität von 16 GByte und lässt sich in der Karosserie des kleinen Autos verstauen. Damit sind die Daten ähnlich wie in einer Knautschzone beim echten Auto unterwegs auf schicke Weise bestens geschützt.
VW-Bus mit großer Aufnahmekapazität – vor allem was den digitalen Speicherplatz angeht.
Bei der Nutzung des USB-Speichers im VW-Bus-Look [1] können Sie sogar die Scheinwerfer des VW-Buses zum Leuchten bringen. Der Maßstab des Modells ist in 1:72 gehalten und das Material besteht aus einer Mischung aus Kunststoff und Metall. Das besondere Gagdet sieht auch auf dem Schreibtisch als Sammler-Artikel mit Sicherheit gut aus. Wenn schon nicht das Original in der Garage stehen kann, dann sollte es für rund 20 Euro wenigstens die originalgetreue und praktisch nutzbare Kopie sein.
20.04.2019/ln

Tipps & Tools

Anwendertagung für Storage-Management-Profis [13.05.2019]

Wer sich mit anderen IT-Professionals austauschen und parallel dazu Infos zu topaktuellen Infrastrukturthemen mit dem Schwerpunkt auf Daten- und Speichermanagement erhalten will, sollte die Anwendertagungen des Storage Consortium im Kalender anstreichen. Die nächste Fachtagung findet am 25. Juni 2019 in Frankfurt am Main statt. Neben der breiten Themenpalette beinhaltet die Agenda auch eine Demo zu NVMeoF und Software-defined Flash im e-shelter innovation lab. Melden Sie sich am besten noch heute für die kostenlose Fachtagung an. [mehr]

Download der Woche: Folder Painter [30.04.2019]

Auf jedem Rechner sammeln sich mit der Zeit immer mehr Dateien und Verzeichnisse an. Um nicht den Überblick zu verlieren, können Sie das kostenfreie Tool 'Folder Painter' ausprobieren. Mit der Software versehen Sie Windows-Ordner je nach Einsatzgebiet beziehungsweise Datenquelle mit beliebigen Farben. In der Standard-Ausführung sind zwölf verschiedenen Farben enthalten. [mehr]

Fachartikel

Fünf To-dos für sichere MySQL-8.0-Datenbanken [27.03.2019]

Einbrüche in Datenbanken und der damit einhergehende Informationsklau gehören fast schon zur Normalität. Oft profitieren Angreifer dabei von einer unterlassenen Sicherheitskonfiguration. Der Beitrag legt dar, dass Datenbankupdates wie MySQL 8.0 zwar Verbesserungen hinsichtlich Security bringen, aber von Seiten der IT-Administration ein paar wichtige Anpassungen benötigen. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen