Meldung

Großes Storage-Gewinnspiel

Die Datenmengen in Unternehmen wachsen stetig an. Ihre Speicherung und schnelle Bereitstellung wird zu einer immer größeren Herausforderung. storage2day, die neue Konferenz für Speichernetze und Datenmanagement, präsentiert an zwei Tagen im September Grundlagen, bewährte Lösungen für den Praxiseinsatz und zukünftige Entwicklungen. IT-Administrator verlost für die Konferenz drei Eintrittskarten im Wert von jeweils 895 Euro. Außerdem gibt es noch viel Lesematerial zum Thema zu gewinnen.
Viele Preise, um das eigene Storage-Wissen zu vertiefen, können Sie im großen Gewinnspiel ergattern.
Auf der "storage2day" [1] am 18. und 19. September in Heidelberg erfahren Sie in den Vorträgen, wie andere Unternehmen dem Datenwachstum begegnen und was sich als Best Practice etabliert hat. Außerdem lernen Sie, wie Sie Datenmassen effizient speichern, organisieren und bewegen und tauschen sich mit anderen Spezialisten aus. In der begleitenden Ausstellung lernen Sie neue technische Lösungen kennen und erhalten Informationen aus erster Hand. Alles was Sie für eine mögliche kostenlose Teilnahme tun müssen: Schreiben Sie bis spätestens 12. August eine E-Mail mit dem Betreff "Storage-Gewinnspiel" an die Redaktion [2] des IT-Administrator.

Sollten Sie mit den Tickets für die storage2day kein Glück haben, verlosen wir noch spannende Bücher zum Thema Datenspeicherung. So findet sich auf dem Gabentisch zweimal das fast 1000 Seiten dicke, umfassende Werk "Speichernetze" von Ulf Troppens und Nils Haustein. Und weitere fünf Gewinner können sich über das Buch "IT-Administrator KOMPAKT: Storage" [3] freuen. Die Neuveröffentlichung bündelt die wichtigsten im Heft zum Thema Storage erschienenen Artikel der letzten zwei Jahre und bietet eine Übersicht zu aktuellen Speichertechnologien und der Verwaltung im laufenden Betrieb.
15.07.2019/ln

Tipps & Tools

Das bringt 2020 für Flash-Speicher [12.03.2020]

In diesem Jahr wird Flash für noch mehr Workloads eingesetzt, die bisher auf HDD- oder Hybridsystemen betrieben wurden. Dazu gehören Tier-2-Anwendungsfälle, Big-Data-Analytik und die schnelle Wiederherstellung von immer größer werdenden geschäftskritischen Systemen und Datenbanken. Flash gewinnt außerdem in Hybrid-Cloud-Szenarien und als Scale-out-Speicherlösung mit Datei- und Objektspeicherung an Bedeutung. Der Fachartikel gibt einen Ausblick darauf, mit welchen Neuerungen im Bereich Flash 2020 zu rechnen ist. [mehr]

Download der Woche: Meld [15.10.2019]

Bei der Systemwartung finden sich immer wieder doppelt vorhandene Dateien und Ordner unter Windows. Diese sorgen nicht nur für Verwirrung, sondern rauben auch Zeit beim Säubern der Struktur auf dem Rechner. Mit dem kostenfreien Tool "Meld" lassen sich durch einen sogenannten "Zwei- und Drei-Wege-Vergleich" sowohl von Files als auch Verzeichnissen die nicht mehr benötigten Daten ermitteln. [mehr]

Fachartikel

Das bringt 2020 für Flash-Speicher [4.03.2020]

In diesem Jahr wird Flash für noch mehr Workloads eingesetzt, die bisher auf HDD- oder Hybridsystemen betrieben wurden. Dazu gehören Tier-2-Anwendungsfälle, Big-Data-Analytik und die schnelle Wiederherstellung von immer größer werdenden geschäftskritischen Systemen und Datenbanken. Flash gewinnt außerdem in Hybrid-Cloud-Szenarien und als Scale-Out-Speicherlösung mit Datei- und Objektspeicherung an Bedeutung. Wir geben einen Ausblick darauf, mit welchen Neuerungen im Bereich Flash 2020 zu rechnen ist. [mehr]

Buchbesprechung

Technik der IP-Netze

von Anatol Badach und Erwin Hoffmann

Anzeigen