Meldung

Datensicherung auf allen Ebenen

Dell bringt mit "PowerProtect DD" die nächste Generation seiner Data-Domain-Storage-Appliances für die Datensicherung auf den Markt. Die Lösungen Dell EMC Cyber Recovery und Dell EMC PowerProtect Software wurden erweitert und unterstützen Workloads auf den neuen Appliances.
Bis zu 1,25 PByte in einem Rack versprechen die neuen "PowerProtect DD"-Appliances von Dell EMC.
Die Appliances "PowerProtect DD" [1] sind der jüngste Neuzugang im PowerProtect-Portfolio von Dell EMC und ermöglichen Unternehmen, Daten über die unterschiedlichsten Umgebungen hinweg zu sichern, zu verwalten und wiederherzustellen. Punkten sollen die Neuvorstellungen unter anderem durch ihre Performance – die sofortige Wiederherstellung von maximal 64 virtuellen Maschinen läuft laut Hersteller mit bis zu 60.000 IOPS ab. Die Appliances unterstützen neben 1/10-auch 25- und 100-GBit-Ethernet. Die Geräte stellen bis zu 1,25 PByte an nutzbarer Kapazität in einem einzigen Rack bereit. Hardwareunterstützte Komprimierung optimiert die logische Kapazität laut Dell um bis zu 30 Prozent und erhöht die Datenreduktion auf das bis zu 65-Fache.

Den Neuerscheinungen steht ein umfangreiches Cloud-Ecosystem zur Verfügung, das zahlreiche öffentliche Clouds unterstützt. Zudem bringen sie ein natives Tiering deduplizierter Daten mit und sorgen dadurch für eine langfristig kosteneffiziente Datenhaltung. Im Zusammenspiel mit Cloud Disaster Recovery soll die PowerProtect DD zudem eine kosteneffiziente Notfallwiederherstellung für viele Public Clouds bieten. Mit dem "PowerProtect DD Management Center" steht Unternehmen eine aggregierte Verwaltung zur Verfügung: Sie können damit zentral Kapazitäten und Replikationen managen und den all ihrer On-Premises- und Cloud-Appliances überwachen. Ab dem 30. September stehen drei neue Appliances der PowerProtect-DD-Familie zur Verfügung: Dell EMC PowerProtect DD6900, PowerProtect DD9400 und PowerProtect DD9900.

Zu den weiteren Neuerungen von "Dell EMC PowerProtect Cyber Recovery" [2] zählen die automatisierte Wiederherstellung aus einem isolierten Cyber Recovery Vault. Das erlaubt es Unternehmen, ihre vorhandene Datensicherungs-Architektur um eine sichere Datenkopie zu erweitern, die von der Angriffsoberfläche entfernt wurde. Zusammen mit der Integration in PowerProtect DD haben Unternehmen damit die Möglichkeit, einen Cyber-Resilience-Plan und automatisierte Cyber-Recovery-Prozesse in ihre Umgebungen einzufügen. Die auf der Dell Technologies World 2019 angekündigte Dell EMC PowerProtect Software [3] wurde um zahlreiche neue Features erweitert. Dazu zählen neben der Interoperabilität mit den neuen Appliances PowerProtect DD auch noch mehr Integrationsmöglichkeiten in VMware vSphere.
27.09.2019/ln

Tipps & Tools

Download der Woche: Meld [15.10.2019]

Bei der Systemwartung finden sich immer wieder doppelt vorhandene Dateien und Ordner unter Windows. Diese sorgen nicht nur für Verwirrung, sondern rauben auch Zeit beim Säubern der Struktur auf dem Rechner. Mit dem kostenfreien Tool "Meld" lassen sich durch einen sogenannten "Zwei- und Drei-Wege-Vergleich" sowohl von Files als auch Verzeichnissen die nicht mehr benötigten Daten ermitteln. [mehr]

Backupserver absichern [6.10.2019]

Backupserver spielen in vielen Unternehmen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, geschäftskritische Informationen mit einer Backup-Software vor dem Verlust zu schützen. Dieser Tipp verrät, wie sich der Backupserver mithilfe von Veritas Backup Exec am besten sichern und wiederherstellen lässt. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: KOEPFER Gruppe steigert Effizienz mit NetApp HCI [14.11.2019]

Gesehen und gekauft – so ließe sich die Erfolgsgeschichte von der KOEPFER Gruppe, Bechtle und NetApp knapp zusammenfassen. Das Projekt startete, als die Speicher und Server aus der Wartung liefen. Diesen Umstand wollte der Automobilzulieferer für hochpräzise Zahnräder und Getriebekomponenten nutzen, um seine IT-Landschaft zu modernisieren. Ein passender Lösungsansatz war in hyperkonvergenter Infrastruktur (HCI) schnell gefunden. Wie sich die Stärken der Technologie in der Praxis auswirken, lesen Sie hier. [mehr]

Buchbesprechung

Handbuch Online-Shop

von Alexander Steireif, Rouven Rieker, Markus Bückle

Anzeigen