Meldung

Videobearbeitung in der AWS-Cloud

Quantums Dateiystem "StorNext" ist ab sofort als Abonnement im AWS Marketplace verfügbar. Mit Quantum StorNext in AWS sollen Nutzer ihre Inhalte unter anderem für die Videoproduktion hochflexibel verwalten können. So lassen Videos in der Cloud von beliebigen Standorten bearbeiten, ohne dass Dateien zwischen einzelnen Benutzern kopiert oder übertragen werden müssen.
Das File-System von Quantum [1] "StorNext" für Video-Postproduktions- und Streaming-Anwendungen lässt sich jetzt innerhalb von Minuten auf AWS [2] bereitstellen. Der Dienst ist in verschiedenen Abonnementlaufzeiten in vier Konfigurationen ab 12 TByte Kapazität erhältlich. Jede Bereitstellung kann bestehende StorNext-Installationen in einem hybriden Modell oder als vollständig Cloud-basiertes Modell ergänzen.

Jede StorNext-Bereitstellung verfügt über eine vollständige StorNext-Umgebung mit Shared Storage und umfasst Konfigurationen mit maximal 62,5 TByte mit vorkonfigurierten, unmittelbar einsatzbereiten StorNext-Services zur Verwaltung und Überwachung von Clients, Speichervolumen und Datendiensten wie Quantum FlexSync und FlexTier. Abonnementlaufzeiten sind von monatlichen bis hin zu mehrjährigen Verträgen möglich. Die nutzungsbasierte Verbrauchsmodelle werden dabei auf das vom Kunden ausgehandelte AWS Enterprise Discount Programm (EDP) angerechnet.
9.09.2022/dr

Tipps & Tools

Download der Woche: CheckDrive 2022 [28.09.2022]

Egal ob HDD oder SSD – auch im Jahr 2022 ist die Festplatte das anfälligste Verschleißteil eines Computers. Eine gelegentliches Durchleuchten ihres Zustands kann also nie schaden. Hier leistet das Windows-Tool "CheckDrive 2022" gute Dienste. Es erkennt auftretende Fehler und kann diese sogar beheben. [mehr]

Storage-Turbo für seismische 3D-Analyse [8.09.2022]

High Perfomance Computing gehört seit 20 Jahren zum Portfolio der DUG Technology. Das Unternehmen ermöglicht damit beispielsweise geowissenschaftliche Analysen für die Öl- und Gasindustrie. Um den flexiblen Bedarf der Kunden zu erfüllen und neue Märkte zu erschließen, bietet das Unternehmen nun HPC-as-a-Service an. Bei Projekten im PByte-Bereich stößt aber die HDD-basierte Infrastruktur rasch an ihre Grenzen. Unser Fachartikel online zeigt, wie eine neue All-Flash-Umgebung Abhilfe schafft, die auf das Konzept "Disaggregated Shared Everything" setzt. [mehr]

Fachartikel

Datenbanken im Überblick (3) [19.09.2022]

Datenbanken sind in der IT allgegenwärtig, doch nicht jede Datenbank eignet sich für jede Aufgabe. Gleichzeitig gibt es immer mehr Datenbankarten, aus denen Administratoren für neue Setups wählen können. Relationale Datenbanken, Zeitreihendatenbanken, NoSQL-Systeme, verteilte DBs – es ist nicht schwierig, dabei den Überblick zu verlieren. Wir verraten, welche DBs existieren und was Admins im Hinterkopf haben sollten. Im dritten Teil widmen wir uns noch Zeitreihendatenbanken und Key-Value-Speichern. [mehr]

Buchbesprechung

The Security Culture Playbook

von Perry Carpenter und Kai Roer

Anzeigen