Meldung

Herr der Ringe

Scality lüftet den Vorhang für RING9 an, die neunte Generation seiner Software für Scale-out-Datei- und Objektspeicher. Die neue Version erweitert mit dem Storage Accelerator – einer Multi-Level-Tiering-Funktion – die Nutzung der neuesten Generationen von Flash-Medien.
Die Kontrollebene von RING9 setzt auf Übersicht und Einfachheit.
Der Storage Accelerator unterstützt in RING9 [1] dynamische Tiering- und Data-Protection-Richtlinien für ultraschnelle IOs auf Hot-Storage-Tiers über NVMe-Flash mit niedriger Latenz. Dabei werden die Daten automatisch in Tiers auf kostengünstigerem Flash, wie Quad-Level-Cell, oder auf herkömmlichen Festplatten verschoben. Das soll es IT-Teams ermöglichen, latenzempfindlichen Workloads für Medienstreaming, bildgebende Verfahren in der Medizin und Big-Data-Analysen auszuführen, für die bisher separate Ressourcen erforderlich waren.

14.12.2022/ln

Tipps & Tools

Erdbeobachtung für jedermann [31.01.2023]

Satelliten liefern kontinuierlich Daten zur Erdbeobachtung. Das Projekt Copernicus ist die entsprechende Komponente des EU-Weltraumprogramms, das Informationen von der gesamten Erdoberfläche sowie aus der Atmosphäre liefert. So entsteht einer der weltweit größten öffentlichen Datenräume für Erdbeobachtungsdaten – in den nächsten Jahren soll er auf mehr als 80 PByte anwachsen. [mehr]

Download der Woche: ImageFinder [13.12.2022]

Der Speicherplatz auf lokalen Festplatten und Netzwerkressourcen läuft regelmäßig voll. Daher sollten vor allem große Bilddateien besser gepflegt werden, um gleiche oder nahezu identische Bilder für eine Löschung zu finden. Mit dem kostenfreien "ImageFinder" führen Sie genau diesen nicht ganz einfachen Suchvorgang durch und spüren auch versehentlich doppelt gespeicherte Bilder schnell auf. [mehr]

Fachartikel

MTTF, UER, MAMR – Das steckt hinter HDD-Spezifikationen [11.01.2023]

Festplatten liefern hohe Speicherkapazitäten zu geringen Kosten, doch die verschiedenen HDD-Modelle unterscheiden sich zum Teil erheblich. Was steckt eigentlich hinter Angaben wie MTTF und AFR? Was sagt die Unrecoverable Error Rate aus? Und was ist der Unterschied zwischen SMR- und MAMR-Laufwerken? Wir bieten einen Überblick über die wichtigsten Spezifikationen und wie sie zusammenhängen, um Nutzer bei der Auswahl von Festplattenmodellen zu unterstützen, die optimal zu ihren konkreten Anwendungsfällen passen. [mehr]

Anzeigen