Meldung

Anwendertagung für Storage-Management-Profis

Wer sich mit anderen IT-Professionals austauschen und parallel dazu Infos zu topaktuellen Infrastrukturthemen mit dem Schwerpunkt auf Daten- und Speichermanagement erhalten will, sollte die Anwendertagungen des Storage Consortium im Kalender anstreichen. Die nächste Fachtagung findet am 25. Juni 2019 in Frankfurt am Main statt. Neben der breiten Themenpalette beinhaltet die Agenda auch eine Demo zu NVMeoF und Software-defined Flash im e-shelter innovation lab. Melden Sie sich am besten noch heute für die kostenlose Fachtagung an.
Austausch für IT-Verantwortliche bietet die Anwendertagung des Storage Consortium am 25. Juni.
Auf dem 20. Anwendertreffen des Storage Consortium geht es unter anderem um softwaredefinierte Speicherverwaltung, Container-Storage/DevOps im Zusammenhang mit Industrie 4.0, Flash-Entwicklungstrends sowie plattformübergreifendes (Cloud) Data Management. Außerdem wirft die Tagung am 25. Juni in Frankfurt einen Blick auf das Performancemonitoring hybrider Infrastrukturen. Wenn der Erfahrungsaustausch im kleinen Kreis für Sie interessant ist, finden Sie unter [1] weitere Informationen zur kostenfreien Teilnahme. Beachten Sie, dass sich die Fachtagung ausschließlich an professionelle IT-Anwender von Unternehmen und Institutionen wendet.
13.05.2019/ln

Nachrichten

Mehr Flash im NAS [17.05.2019]

QNAP stellt Nutzern ab sofort das Betriebssystem QES in der Version 2.1.0 zur Verfügung. Das Firmware-Update bietet vor allem im Flash-Bereich neue Funktionen, etwa einen herstellereigenen Schreib-Koaleszenz-Algorithmus zur Optimierung der All-Flash-Leistung in ZFS, softwaredefinierte SSD-Optimierung, Inline-Verdichtung und iSER-Unterstützung für VMware-Umgebungen. [mehr]

1&1 bietet Cloud-Backup für Unternehmen [10.05.2019]

1&1 IONOS bietet ab sofort für seine Kunden den Dienst 'Cloud Backup' an. Dieser ermögliche bedarfsorientierte Backups vom einzelnen Rechnern bis zur kompletten Infrastruktur. Eine 256-Bit-Verschlüsselung sowie ein deutsches Rechenzentrum versprechen Datensicherheit. [mehr]

Fachartikel

Fünf To-dos für sichere MySQL-8.0-Datenbanken [27.03.2019]

Einbrüche in Datenbanken und der damit einhergehende Informationsklau gehören fast schon zur Normalität. Oft profitieren Angreifer dabei von einer unterlassenen Sicherheitskonfiguration. Der Beitrag legt dar, dass Datenbankupdates wie MySQL 8.0 zwar Verbesserungen hinsichtlich Security bringen, aber von Seiten der IT-Administration ein paar wichtige Anpassungen benötigen. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen