Meldung

Standalone-Agent zur Datensicherung

Mit dem neuen 'Veeam Agent for Microsoft Windows' steht ab sofort ein neues Tool bereit, das auf Windows-Funktionalitäten aufsetzt und sichere Backup- und Wiederherstellungsroutinen ermöglicht. Im das Risiko von Datenverlust zu minimieren, lässt sich mit dem Werkzeug auch die Public Cloud als Zielort der Sicherung auswählen. Die Neuvorstellung ist für eine beliebige Anzahl von Endpunkten kostenlos.
Mit dem "Veeam Agent for Microsoft Windows" stellen auch ausgefeilte Sicherungspläne kein Problem dar.
Bei "Veeam Agent for Microsoft Windows" [1] handelt es sich um eine Sicherungslösung für Windows-basierte Server, Desktops und Laptops. Die Software fußt auf Veeam Endpoint Backup Free und kann den Rechner auf einem externen Laufwerk, NAS-System oder in einem Veeam-Repository sichern. Somit können Sie wichtige Daten einfachwiederherstellen, egal ob von Ransomware verschlüsselt, versehentlich gelöscht oder durch Festplattenabsturz verloren gegangen.
10.08.2018/ln

Nachrichten

Verwehrter Datenzugriff [12.12.2018]

Von Origin Storage kommt mit Modell 'SC100' ein neuer, hardwareverschlüsselten USB-Stick. Die automatische Verschlüsselung auf Basis von AES 256-Bit im XTS-Modus soll für einen zuverlässigen Schutz der gespeicherten Daten sorgen, falls der Stick verloren geht oder in falsche Hände gerät. [mehr]

PoINT Storage Manager jetzt mit Webinterface [4.12.2018]

Die ab sofort verfügbare Version 6.3 des 'PoINT Storage Manager' ermöglicht über ein grafisches Webinterface einen orts- und plattformunabhängigen Datenzugriff. Darüber hinaus verfügt die Software über eine Archivspeicheranalyse. Diese bietet Administratoren laut Hersteller eine transparente Übersicht über die Auslastung der jeweiligen Speichermedien samt Datenzugriffsraten. [mehr]

Fachartikel

Datensicherheit für digitale und analoge Dokumente [5.12.2018]

Stichhaltige Backup- und Recovery-Konzepte sind elementare Bausteine jeglicher Datenhaltung. Auch wenn oder gerade weil sich Datenschutz und Datensicherheit nie absolut, sondern immer nur in bestmöglicher Annäherung erreichen lassen, müssen Unternehmen stetig in die geeigneten technisch-organisatorischen Maßnahmen investieren, um den Grad an Vertraulichkeit, Verfügbarkeit und Integrität der Daten zu optimieren. Wie der Fachbeitrag zeigt, sind dabei digitale und analoge Welten gleichermaßen einzubeziehen. [mehr]

Buchbesprechung

Praxisbuch IT-Dokumentation

von Manuela und Georg Reiss

Anzeigen