Meldung

IT-Administrator wünscht Frohe Weihnachten!

'Und dann, und dann, fängt alles wieder von vorne an' lautet die letzte Zeile eines Kinderlieds, das die Monate im Jahr aufzählt. Und so wünscht Ihnen auch IT-Administrator wieder einmal ruhige und erholsame Festtage. Auf dass nur die Kerzen auf dem Adventskranz brennen, das Data Center hingegen von brenzligen Situationen verschont bleibt. Und wenn es dann doch neuer Storage sein muss, merken Sie sich schon einmal unser neues Buch vor, das 2019 erscheint und Sie zum Speicherexperten macht.
IT-Administrator wünscht ein frohes Fest und einen erholsamen Jahresausklang!
Im neuen Buch "Storage" [1] aus der Reihe IT-Administrator KOMPAKT widmen wir uns Trendthemen wie Flash-Speicher, Storage-Virtualisierung, SAN-Management und softwaredefiniertem Speicher. Die Neuveröffentlichung bündelt die wichtigsten im Heft zum Thema Storage erschienen Artikel der letzten zwei Jahre und bietet einen Überblick zu aktuellen Speichertechnologien und der Verwaltung im laufenden Betrieb. Das Buch erscheint im März 2019. Sichern Sie sich schon jetzt praxiserprobtes Experten-Know-how zum Thema Storage – Abonnenten erhalten die Neuerscheinung zum Vorzugspreis.
24.12.2018/ln

Nachrichten

Mehr Flash im NAS [17.05.2019]

QNAP stellt Nutzern ab sofort das Betriebssystem QES in der Version 2.1.0 zur Verfügung. Das Firmware-Update bietet vor allem im Flash-Bereich neue Funktionen, etwa einen herstellereigenen Schreib-Koaleszenz-Algorithmus zur Optimierung der All-Flash-Leistung in ZFS, softwaredefinierte SSD-Optimierung, Inline-Verdichtung und iSER-Unterstützung für VMware-Umgebungen. [mehr]

1&1 bietet Cloud-Backup für Unternehmen [10.05.2019]

1&1 IONOS bietet ab sofort für seine Kunden den Dienst 'Cloud Backup' an. Dieser ermögliche bedarfsorientierte Backups vom einzelnen Rechnern bis zur kompletten Infrastruktur. Eine 256-Bit-Verschlüsselung sowie ein deutsches Rechenzentrum versprechen Datensicherheit. [mehr]

Fachartikel

Fünf To-dos für sichere MySQL-8.0-Datenbanken [27.03.2019]

Einbrüche in Datenbanken und der damit einhergehende Informationsklau gehören fast schon zur Normalität. Oft profitieren Angreifer dabei von einer unterlassenen Sicherheitskonfiguration. Der Beitrag legt dar, dass Datenbankupdates wie MySQL 8.0 zwar Verbesserungen hinsichtlich Security bringen, aber von Seiten der IT-Administration ein paar wichtige Anpassungen benötigen. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen