Meldung

Vorschau Juli 2019: Moderne Storage-Architekturen

Storage-Technologien bieten Unternehmen immer neue Möglichkeiten zur flexiblen Datenhaltung, die angesichts der wachsenden Datenberge auch dringend geboten sind. Im Juli dreht sich der Schwerpunkt des IT-Administrator rund um "Moderne Storage-Architekturen". Darin erhalten Sie einen aktuellen Überblick zu Technologien für die Datenvirtualisierung. Außerdem lesen Sie, wie Sie Objektspeicher und Software-defined Storage richtig planen und welche Neuerungen in AWS S3 auf Sie warten. In den Produkttests stellt unter anderem der PoINT Storage Manager sein Können unter Beweis.
Wie moderne Storage-Architekturen Firmen beim Umgang mit ihren Daten weiterhelfen, beleuchtet die Juli-Ausgabe.
Daten, so heißt es immer wieder, sind das Gold der Zukunft. Doch um dieses Gold zu schürfen, bedarf es Werkzeugen wie im Bergbau. Neben Tools zur Abfrage und Analyse sind das vor allem solche zur Datenvorbereitung und -integration. Die Datenvirtualisierung ist ein solches Hilfsmittel. Was führende Hersteller hier zu bieten haben, zeigt unsere Autorin Ariane Rüdiger. Derweil kann kein Verfahren Speicherpools einfacher und skalierbarer organisieren als Software-defined Storage. Dabei gilt es, die Daten auf dem Secondary Storage klug auszuwerten, statt sie nur in Halden aufzutürmen, wie Mathias Wenig erläutert.

Abonnenten erhalten die Juli-Ausgabe am 28. Juni. Ab dem 3. Juli finden Sie das Heft am Kiosk. Bestellen Sie das Magazin als Jahresabo, Schnupperabo oder als Einzelheft unter [1], um monatlich über alle wichtigen Themen der System- und Netzwerkadministration informiert zu sein. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den IT-Administrator als E-Paper und als Jahres-CD/DVD zu beziehen. So können Sie alle Ausgaben auf Ihrem Rechner mit Suchfunktion und aktiven Links betrachten.
24.06.2019/dr

Nachrichten

Zertifiziert für SUSE Enterprise Storage 6 [3.12.2019]

Thomas-Krenn bringt die laut eigenen Angaben weltweit erste zertifizierte Hardware-Appliance für SUSE Enterprise Storage 6 auf den Markt. Dabei handelt es sich um ein Komplettpaket aus Serverhardware, Subskriptionen für SUSE Enterprise Storage sowie SUSE Linux Enterprise Server, ergänzt durch Priority Support und Vor-Ort-Inbetriebnahme. [mehr]

Mechanisch optimierte HDD [3.12.2019]

Toshiba hat seiner 3,5-Zoll-Desktop-PC-Festplatten-Reihe "P300" neue Modelle mit 4 TByte und 6 TByte hinzugefügt. Sie verdoppeln die Puffergröße von 64 auf 128 MByte und sollen zudem leiser und energieeffizienter als andere Modelle der Serie sein. [mehr]

Fachartikel

Advertorial: KOEPFER Gruppe steigert Effizienz mit NetApp HCI [14.11.2019]

Gesehen und gekauft – so ließe sich die Erfolgsgeschichte von der KOEPFER Gruppe, Bechtle und NetApp knapp zusammenfassen. Das Projekt startete, als die Speicher und Server aus der Wartung liefen. Diesen Umstand wollte der Automobilzulieferer für hochpräzise Zahnräder und Getriebekomponenten nutzen, um seine IT-Landschaft zu modernisieren. Ein passender Lösungsansatz war in hyperkonvergenter Infrastruktur (HCI) schnell gefunden. Wie sich die Stärken der Technologie in der Praxis auswirken, lesen Sie hier. [mehr]

Buchbesprechung

Handbuch Online-Shop

von Alexander Steireif, Rouven Rieker, Markus Bückle

Anzeigen