Nachrichten

Loadbalancer mit erweiterten Funktionen [28.08.2019]

VMware stellt auf der VMWorld 2019 mit dem "NSX Advanced Load Balancer" neue Netzwerk- und Sicherheitsanalysefunktionen vor, die über VMware vRealize Network Insight 5.0 und NSX Intelligence bereitgestellt werden. Gleichzeitig treibt der Hersteller die Weiterentwicklung von SD-WAN by VeloCloud voran. Die beiden Dienste sollen gemeinsam für eine vollautomatisierte Bereitstellung von Rechenzentrum-Workloads sorgen. [mehr]

Tipps & Tools

VPC richtig konfigurieren [18.08.2019]

Wenn Sie eine Virtual Private Cloud für die Verwendung mit Amazon Aurora anlegen, ist es wichtig diese richtig zu konfigurieren. Grundsätzlich muss eine Virtual Private Cloud (VPC), die einen Amazon-Aurora-DB-Cluster enthält, mindestens zwei Availability Zones (AZ) umfassen. Jede AZ muss außerdem mindestens ein Subnetz bereithalten. Für das folgende Beispielszenario melden Sie sich in der AWS Management Console an und öffnen dort die VPC-Konsole. [mehr]

Jetzt buchen: Training "vSphere Best Practices und Troubleshooting" [12.08.2019]

Die Virtualisierungsinfrastruktur ist heutzutage in den meisten Unternehmen die Basis des IT-Betriebs. Läuft sie nicht optimal oder steht gar komplett still, fallen zahlreiche IT-Dienste aus. Daher sind gerade für VMware vSphere Best Practices gefragt, die helfen, das System mit größtmöglicher Leistung zu betreiben und proaktiv auf mögliche Störungen zu überwachen. Wie dabei vorzugehen ist, zeigt unser Training ebenso wie das Troubleshooting im Fehlerfall. [mehr]

Fachartikel

Azure AD Connect einrichten und betreiben (3) [16.09.2019]

Azure- und Office365-Angebote bieten sich an, um zusätzliche IT-Ressourcen aus der Cloud zu beziehen. Jedoch bleiben sensible Dienste wie das Active Directory meist am heimischen Campus. Aus diesem Grund kommt hybriden Szenarien große Bedeutung zu. In Bezug auf das Active Directory bedeutet dies, Objekte aus dem Verzeichnisdienst mit der Cloud zu synchronisieren. Azure AD Connect baut die Brücke zwischen lokaler IT und der Cloud. Im dritten Teil geben wir Tipps, wie Sie die Synchronisation im Auge behalten und welche Grundregeln Sie bei der Konfiguration stets beachten sollten. [mehr]

Geschützte Cloud durch betreibersichere Infrastrukturen [11.09.2019]

Nahezu jedes Unternehmen erhebt, speichert oder verarbeitet schützenswerte Daten und muss daher auch beim Einsatz moderner Cloudlösungen geeignete Schutzmaßnahmen treffen. Die Verantwortung für entsprechend abgesicherte Systeme liegt in der Regel bei den Admins – im Zuge der DSGVO eine echte Herausforderung. Da stellt sich die Frage: Ist es möglich, IT-Infrastrukturen so zu gestalten, dass sensible Daten jederzeit angemessen geschützt sind? Der Fachartikel gibt Antworten. [mehr]

Grundlagen

Virtualisierung von Exchange Server [19.12.2018]

Exchange Server 2016 ist von Microsoft offiziell für die Virtualisierung freigegeben. Es gibt also Support, wenn Probleme auftreten sollten. Wenn die Virtualisierungs-Hosts entsprechend ausgelegt sind, stehen auch virtuelle Exchange-Server performant zur Verfügung. [mehr]

Backups in virtuellen Umgebungen [4.10.2016]

Virtuelle Umgebungen wollen natürlich ebenso in das Backupkonzept eingebunden sein, wie physische. Dabei stehen Administratoren grundsätzlich zwei Ansätze zur Verfügung: agentenbasiert und agentenlos. Welche Unterschiede beide Verfahren aufweisen und welche Aspekte zu beachten sind, zeigt dieser Beitrag am Beispiel VMware vSphere. [mehr]

Buchbesprechung

Anzeigen