Nachrichten

Red Hat stellt Automatisierung auf Azure bereit [8.12.2021]

Red Hat kündigt die "Ansible Automation Platform" auf Microsoft Azure an. Die Umgebung fuße auf dem Standard von Red Hat für die Hybrid-Cloud-Automatisierung. Aus der Zusammenarbeit von Red Hat und Microsoft soll nun ein System resultieren, das Nutzern eine hohe Flexibilität in Sachen Automatisierung bietet: Sie könnten Anwendungen ohne zusätzlichen Aufwand oder Komplexität bereitstellen. [mehr]

Tipps & Tools

Vorschau Februar 2022: Cloudmanagement [19.01.2022]

Der Gang in die Cloud klingt erst einmal verlockend für viele Unternehmen. Doch lauern bei genauem Hinsehen zahlreiche Fallstricke, die IT-Verantwortlichen das Leben schwer machen. Im Februar befasst sich IT-Administrator mit dem Schwerpunkt "Cloudmanagement". Darin erfahren Sie, worauf es bei der Migration von Storage in die Cloud ankommt und wie Sie die Google Cloud Platform im Auge behalten. Außerdem zeigen wir im Februar-Heft die Überwachung virtueller Umgebungen mit ManageIQ und was Salt, Puppet, Chef und Ansible bei der Cloudverwaltung zu bieten haben. [mehr]

Intensivseminar zu Kubernetes-Infrastrukturen [17.01.2022]

Mit Kubernetes verwalten IT-Verantwortliche containerisierte Arbeitslasten und Services und profitieren dabei von deklarativer Konfiguration und erleichterter Automatisierung. Die containerzentrierte Managementumgebung koordiniert die Computer-, Netzwerk- und Speicherinfrastruktur für die Workloads. Wie Admins Kubernetes einrichten und auf der Plattform Anwendungen sicher in Containern betreiben, zeigt unser Online-Intensivseminar im kommenden Frühjahr detailliert und praxisnah. Sichern Sie schon heute Ihren Platz, Abonnenten nehmen wie immer zum Vorzugspreis teil.  [mehr]

Fachartikel

Kostenfaktoren bei einer Cloudmigration [15.12.2021]

Bei einer Cloudmigration liegen die Tücken im Detail: Die variantenreichen Abrechnungsmodalitäten von Providern und technische Fallstricke der eigenen IT-Infrastrukturen können Kostenvorteile schnell zunichtemachen. Es lauern kritische Kostenfallen, die im komplexen Projektmanagement leicht übersehen werden können. Um böse Überraschungen zu vermeiden, zeigt der Fachartikel die sechs wichtigsten Bereiche auf, die Budgets einer Cloudmigration sprengen können. [mehr]

Private-Cloud-as-a-Service anstatt Public Cloud [1.12.2021]

Dateien, Programme und Systeme benötigen jede Menge Speicherplatz und werden oft über bezahlte Dienstleister in entfernten Rechenzentren gespeichert. Der Nachteil: Kontrollverlust, Bedenken hinsichtlich Datenschutz und Sicherheitsrisiken durch Dritte. Eine mögliche Alternative: Private-Cloud-as-a-Service. Die Datenhoheit bleibt durch den eigenen Server im Unternehmen, es bedarf kaum an IT-Fachkenntnissen und Programme sowie Daten finden sich in einer einzigen, übersichtlichen Benutzeroberfläche wieder. [mehr]

Grundlagen

Storage-Virtualisierung [16.06.2021]

In unserer Grundlagen-Rubrik erklären wir wichtige Aufgaben und Technologien aus dem Arbeitsalltag eines Netzwerk- und Systemadministrators. Hier erfahren Sie anhand prägnanter Erklärungen zu den wichtigsten Begriffen des jeweiligen Themenfeldes Hintergründe und Zusammenhänge in kompakter, praxisnaher Form. [mehr]

Virtualisierung von Exchange Server [19.12.2018]

Exchange Server 2016 ist von Microsoft offiziell für die Virtualisierung freigegeben. Es gibt also Support, wenn Probleme auftreten sollten. Wenn die Virtualisierungs-Hosts entsprechend ausgelegt sind, stehen auch virtuelle Exchange-Server performant zur Verfügung. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz im Unternehmen

von Michael Wächter

Anzeigen