Meldung

Zwei neue Projekte für Cloud Foundry

Die Cloud Foundry Foundation ist um die beiden neue Projekte Eirini und CF Containerization zur weiteren Integration von Kubernetes mit Cloud Foundry-Technologien reicher. CF Containerization ist ein Incubator-Projekt im PMC BOSH, Eirini ein Incubator-Projekt im PMC Application Runtime.
Eirini, von IBM vorgeschlagen, und mit Beiträgen von IBM, SUSE und SAP, arbeitet daran, dass Betreiber und Produktanbieter Kubernetes als Container Scheduler für Cloud Foundry Application Runtime nutzen können. Container Scheduler entwickeln sich zunehmend zu einem Massenprodukt und für zahlreiche Unternehmen ist Kubernetes Standard geworden. Das Projekt Eirini zielt darauf ab, Software-Entwickler mit einem einfachen "cf push" in die Lage zu versetzen, eine App auf Kubernetes in die Produktion zu überführen.

CF Containerization, ursprünglich von SUSE entwickelt und der Foundation [1] gespendet, wurde konzipiert, um Cloud Foundry BOSH-Releases in Container zu packen und diese Container in Kubernetes bereitzustellen. Dieses Projekt soll es Betreibern ermöglichen, Cloud Foundry Application Runtime in vorhandenen Kubernetes-Clustern bereitzustellen.

Daneben bildet CFCR, von Google und Pivotal entwickelt und gespendet, den Ansatz, den die Cloud-Foundry-Community zur Bereitstellung und Verwaltung von Kubernetes-Clustern mittels BOSH (Toolchain für Release Engineering) verfolgt. Das Projekt vereinfacht und flexibilisiert die Bereitstellung und die Verwaltung von Containern in einer Enterprise-Umgebung.
10.10.2018/dr

Tipps & Tools

Jetzt noch Training buchen: Docker und Linux-Container [15.10.2018]

Von Red Hat bis Microsoft reden heute alle von Docker. Dessen Erfolg beruht vor allem auf einem Aspekt: Docker hat eine Infrastruktur für Container-Images entwickelt, die es ermöglicht, Images von anderen Anwendern aus einem Repository zu laden und sie für eigene Zwecke anzupassen. In unserem Training im November erfahren Sie in München und Hamburg, worum es bei Docker geht, wie Container aufgebaut sind, wie Sie eigene Container bauen und mit anderen zu Anwendungen verbinden. Melden Sie sich jetzt noch an. [mehr]

Code in AWS leichter verwalten [16.09.2018]

Firmen entwickeln häufiger Skripte und kleinere Utilities, um damit Aufgaben in der Amazon-Cloud zu automatisieren. Allerdings gestaltet sich das Editieren beziehungsweise Testen der Skripte über SSH oder VNC auf Amazons EC2 eher umständlich. AWS Cloud9 will Abhilfe schaffen. [mehr]

Fachartikel

IT absichern trotz zunehmender Vernetzung [17.10.2018]

Vernetzung im Zuge von Industrie 4.0 betrifft nicht nur die Fabrik- oder Prozessautomatisierung, sondern auch Bereiche wie Smart Farming, Smart City und Smart Energy. Wer sich jedoch mit der Vernetzung bislang alleinstehender Komponenten beschäftigt, muss sich heute zwangsläufig mit IT-Sicherheit auseinandersetzen. Der Fachartikel liefert dazu umfangreiche Hintergrundinformationen und erklärt, warum eine ganzheitliche Betrachtung von IT-Sicherheit derzeit wichtiger denn je ist. [mehr]

Buchbesprechung

Praxisbuch IT-Dokumentation

von Manuela und Georg Reiss

Anzeigen