Meldung

Laufende Replizierung mit Altaro

Altaro Software aktualisiert mit 'Altaro VM Backup 8' sein Sicherungswerkzeugs für virtuelle Maschinen. Zentrale Neuerung ist eine Replikationsfunktion. Diese ermöglicht, VMs an einen externen Standort zu replizieren. Änderungen werden im 5-Minuten-Takt fortlaufend synchronisiert.
Die Unlimited-Plus-Edition von "Altaro VM Backup 8" steht als voll funktionsfähige Testversion für 30 Tage zur Verfügung.
Da Änderungen an virtuellen Maschinen per Near Continious Data Protection (Near-CDP) fast-kontinuierlich in kurzen Abständen gesichert und alle fünf Minuten repliziert werden, lässt sich mit "Altaro VM Backup 8" [1] im Wiederherstellungsfall auf die zuletzt aktualisierte Kopie zurückgreifen. Ziel ist laut Hersteller die Verkürzung des Recovery Point Objective (RPO), der Zeitspanne, die basierend auf dem maximal hinnehmbaren Datenverlust zwischen dem letzten Backup und einem Ausfall höchstens vergehen darf.

Ebenso will Altaro mit nun eingeführten Replikationsfunktion die Wiederherstellungszeit (Recovery Time Objective) verkürzen, da sich virtuelle Maschinen sobald erforderlich in nur wenigen Minuten auf einem Virtualisierungshost am Remote-Standort bereitstellen lassen. Mit der der Replikation vorgelagerten Deduplizierung und Komprimierung der Daten will der Hersteller dafür sorgen, dass die Übertragung über das WAN nur wenig Bandbreite beansprucht.
21.11.2018/ln

Tipps & Tools

Ubuntu-VM in Citrix erstellen [19.05.2019]

In Citrix-Umgebungen lassen sich unter Umständen nicht alle Applikationen als sogenannte 'Published Apps' bereitstellen, da es Abhängigkeiten zwischen Anwendungen gibt oder diese teils miteinander interagieren müssen, wofür ein kompletter Desktop benötigt wird. Möglicher Ausweg kann dann sein, für bestimmte Nutzer dedizierte Linux-VMs auf Basis von Ubuntu 16.04 zur Verfügung zu stellen, die per Machine Creation Services aus einem gemeinsamen Image erzeugt werden. Die Vorgehensweise dabei ist jedoch nicht ganz einfach. [mehr]

Jetzt erhältlich: Sonderheft Virtualisierung [8.04.2019]

Lange erwartet, jetzt endlich frisch aus der Druckerei: Das IT-Administrator Sonderheft 'Virtualisierung' wird seit einigen Tagen ausgeliefert und bietet IT-Verantwortlichen auf 180 Seiten Best Practices zur Planung und Umsetzung virtualisierter Server, Netze, Speicher, Anwendungen und Clients. Ordern Sie jetzt, und Sie haben das Heft in Kürze auf dem Schreibtisch. Abonnenten bestellen wie immer zum Vorzugspreis. [mehr]

Fachartikel

Netzwerksicherheit und der Faktor Mensch [22.05.2019]

Im stressigen Arbeitsalltag haben Mitarbeiter oft nur wenig Zeit, sich um Sicherheitsfragen zu kümmern. Gleichzeitig finden Cyberkriminelle immer neue Methoden, um an ihre Zugangsdaten zu gelangen. Der Artikel erklärt, warum IT-Administratoren deswegen gut daran tun, das Nutzerverhalten in ihre Überlegungen einzubeziehen. Zum Glück gibt es einige Maßnahmen, mit denen Admins den Nutzer schützen können, ohne dabei den Aufwand merklich zu erhöhen. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen