Meldung

Stärkere Verzahnung von CloudForms

Red Hat präsentiert mit 'CloudForms 4.7' die neueste Version seines hochskalierbaren Infrastruktur-Management-Tools. Das aktuelle Release enthält eine tiefere Integration mit Red Hat Ansible Automation und neue Infrastrukturintegrationen, die dazu beitragen sollen, das IT-Management in einer hybriden Cloudinfrastruktur zu optimieren und zu vereinfachen.
"Red Hat CloudForms 4.7" [1] treibt die Integration mit Red Hat Ansible Automation weiter voran und stellt dazu Ansible-Funktionen nativ in CloudForms bereit. Benutzer können Red Hat Ansible Tower Workflows nun direkt über die CloudForms-Oberfläche ausführen, was dabei helfen soll, eine umfangreiche, planvolle Automatisierung einfacher zu implementieren. Außerdem bietet das jüngste Release laut Hersteller neue und verbesserte Integrationen mit Ressourcenmanagement- und Networking-Lösungen wie Lenovo XClarity und Nuage Networks Virtualized Services Platform. Sie ermöglichen es gemäß Red Hat, physische und Netzwerk-Compute-Infrastrukturen sowie Virtual- und Multi-Clouds über eine einzige Lösung effizienter zu verwalten. Die Integration unterstützt Unternehmen dabei, physische Infrastrukturen auf dem gleichen Wege wie virtualisierte Infrastrukturen bereitzustellen.
7.02.2019/ln

Tipps & Tools

Citrix: Basis-vDisk erstellen [3.02.2019]

In Citrix-Umgebung kann es vorkommen, dass eine vDisk importiert werden muss, bei der Änderungen in verschiedenen Versionen gespeichert sind, aber die zugehörige XML Datei nicht (mehr) verfügbar ist. Glücklicherweise gibt es eine Methode, um eine neu zusammengeführte Basis-vDisk außerhalb von PVS zu erstellen, bevor Sie sie in eine Farm importieren, und die dafür keine XML- oder PVP-Dateien benötigt. [mehr]

Vorschau Februar 2019: Cloudmanagement [21.01.2019]

Die Vorteile der Cloud liegen auf der Hand in Form schnell verfügbarer IT-Ressourcen, um deren Betrieb sich der Administrator nur noch eingeschränkt kümmern muss. Dafür wiederum wollen Cloudlandschaften passgenau in die Unternehmens-IT eingebunden werden, vor allem wenn es um die Sicherheit geht. In der Februar-Ausgabe widmet sich IT-Administrator dem Cloudmanagement und zeigt unter anderem, wie Sie Azure-Logs auswerten und Red Hat CloudForms mit Ansible verwalten. In unserem großen Vergleichstest treten daneben vier deutsche Hosting-Anbieter gegeneinander an. [mehr]

Fachartikel

Die Zukunft des IT-Beraters [13.02.2019]

Durch die Anforderungen an die IT-Sicherheit und gänzlich neue Technologien sind selbst kleine und kleinste Unternehmen immer stärker auf externe IT-Berater angewiesen. Doch auch deren Berufsbild als Helfer in der Not oder als Spezialist für ausgewählte Themen wie die DSGVO wandelt sich: Weg vom technischen Nerd hin zum Unterstützer der digitalen Transformation. IT-Experten, die offen und neugierig bleiben, sich weiterbilden und mit anderen vernetzen, können von der Aufwertung ihres Berufes persönlich und finanziell profitieren. [mehr]

Buchbesprechung

IT-Sicherheit

von Prof. Dr. Claudia Eckert

Anzeigen