Meldung

AWS-Ressourcen im Blick

Dynatrace erweitert seine Analyseplattform und unterstützt nun alle Dienste von Amazon Web Services, die Metriken in Amazon CloudWatch veröffentlichen. Dieser verwaltete AWS-Dienst ermöglicht das Monitoring von AWS-Ressourcen und -Anwendungen in der Cloud und in lokalen Umgebungen.
Durch die Kombination der Amazon CloudWatch-Metriken mit den bereits von der Dynatrace-Plattform [1] erfassten Daten sollen Nutzer einen umfassenderen Kontext und präzisere Informationen für ihre dynamischen AWS- und Hybrid-Cloud-Umgebungen erhalten. Mit den Erweiterungen wird Dynatrace automatisch Metriken aus den 95 AWS-Services identifizieren und erfassen, die derzeit von Amazon CloudWatch unterstützt werden.

Dies ergänzt die KI-gestützten Antworten von Dynatrace um die neuesten Services von AWS, darunter Amazon MSK, Amazon Route 53, Amazon Sagemaker, Amazon Neptune und Amazon MQ. Die Metriken dieser und sämtlicher weiterer Services, die ihre Messwerte in CloudWatch veröffentlichen, werden automatisch mit den verteilten Tracing-, Log-, User-Experience- und anderen Observability-Daten kombiniert, die bereits von der Dynatrace-Plattform verarbeitet werden.

Dadurch erhalten Dynatrace-AWS-Kunden nicht nur alle CloudWatch-Metriken automatisch auf ihre Dashboards gestreamt, sondern auch ein automatisches, sich selbst anpassendes Baselining, eine sofortige Erkennung von Anomalien und eine präzise Bestimmung der Root Cause, priorisiert nach Geschäftsauswirkungen in ihrer gesamten AWS- und Hybrid-/Multicloud-Umgebung.
28.08.2020/dr

Tipps & Tools

HVI als Open Source erhältlich [14.08.2020]

Bitdefender hat sein Endpunkt-Sicherheitssystem "Hypervisor Introspection" als Open Source verfügbar gemacht. Die Technologie sucht nach Angriffsverfahren wie Pufferüberläufen, Heap-Spray und Code-Injektion, um schädliche Aktivitäten zu erkennen und zu unterbinden. Die Firma hat den Code als Teil des Xen Project unter der Lizenz Apache 2.0 veröffentlicht. [mehr]

SUSE übernimmt Rancher Labs [17.07.2020]

SUSE hat mit dem US-Open-Source-Unternehmen Rancher Labs den Anbieter einer marktführenden Kubernetes-Managementplattform akquiriert. Rancher Labs' Plattform ist für die Verwaltung sehr großer Kubernetes-Installationen ausgelegt und unterstützt dabei auch Multiclouds. [mehr]

Fachartikel

Missbrauch privilegierter Accounts verhindern (3) [21.09.2020]

IT-Administratoren genießen in der Regel das volle Vertrauen ihrer Vorgesetzten und auch der Mitarbeiter ihrer Organisation. Das muss auch so sein, denn bekanntermaßen haben Personen mit Systemadministrationsrechten Zugriff auf praktisch alle Informationen und Daten, die auf den von ihnen verwalteten Systemen gespeichert sind. Nun sind etliche Sicherheitsvorfälle der vergangenen Jahre gerade auf den Missbrauch solch privilegierter Zugänge zurückzuführen. Ein belastbares IT-Sicherheitskonzept muss diese Problematik berücksichtigen und Maßnahmen für eine sichere IT-Administration sicherstellen. Im dritten Teil des Workshops stellen wir nach einem kurzen Blick auf Privileged Access Management im AD einige Werkzeuge für die Überwachung administrativer Zugriffe vor. [mehr]

Buchbesprechung

Microsoft Office 365

von Markus Widl

Anzeigen