Meldung

Sicher in die Cloud

NetMotion bietet die Secure Access Service Edge (SASE)-Plattform als Cloud-Hosting-Dienst an. Die Plattform ist bereits seit Sommer 2020 verfügbar. Nun können Unternehmen weltweit die Funktionen der Plattform nutzen, die Software-Defined-Perimeter-, Enterprise-VPN- und Experience-Monitoring als SaaS-Abonnement bietet: Die SASE-Plattform ist ab sofort auf Azure verfügbar.
Die Secure Access Service Edge-Plattform von NetMotion ist nun in Azure verfügbar.
Cloud-native Plattformen, die die Sicherheit am Edge durchsetzen, sind inzwischen Standard für den Zugriff von Unternehmen auf Cloudanwendungen und lokale Ressourcen. Sie ersetzen herkömmliche Firewalls und ältere VPNs. Die erhebliche Ausweitung der Fernarbeit, beschleunigt durch die globale Pandemie, erhöht in den Unternehmen die Akzeptanz für Cloud-Dienste, die eine elastische Skalierung und leistungsfähigere Sicherheitskontrollen versprechen.

Die SASE-Plattform von NetMotion [1] ist nun als SaaS-Sicherheitslösung erhältlich. Sie umfasst integrierte Transport- und Web-Proxys, verteilte Firewalls, Network Access Control (NAC), Zero Trust Network Access (ZTNA) oder Software-Defined Perimeter (SDP), ein für den mobilen Zugriff hochoptimiertes VPN sowie KI-gesteuerte Richtlinien- und Risikoanalysen. Die Plattform ist von Grund auf für den neuen modernen Edge einschließlich 5G- und Remote-Konnektivität ausgelegt.
21.12.2020/dr

Tipps & Tools

Vorschau Februar 2021: Sichere Virtualisierung [18.01.2021]

Virtualisierung sorgt für deutlich mehr Flexibilität in der IT. Doch wollen auch virtuelle Umgebungen richtig abgesichert sein. Im Februar beleuchtet IT-Administrator den Themenschwerpunkt "Sichere Virtualisierung". Darin erfahren Sie, auf welchen Wegen Sie Ihre Hyper-V-Umgebung schützen und Backups ihrer virtuellen Umgebungen erstellen. Außerdem lesen Sie im Februar, was die Cybersicherheitsagentur ENISA in Sachen sichere Virtualisierung vorgibt und wie Sie Befehle in Kubernetes mit StatusBay analysieren, bevor diese zur Anwendung kommen. In den Tests werfen wir unter anderem einen Blick auf die Veeam Availability Suite. [mehr]

Ein frohes Neues! [1.01.2021]

"Liegt das neue Jahr vor dir und das alte hinter dir, lass das alte liegen und hebe das neue auf." Dieses Sprichwort bringt es ganz gut auf den Punkt. 2020 war kein leichtes Jahr, liegt aber hinter uns und wir können mit guten Vorsätzen und Zuversicht ins neue Jahr starten. Wir hoffen, dass Sie trotz der aktuellen Umstände eine frohe Weihnachtszeit hatten und drücken die Daumen für 2021. Damit Sie auch in diesem Jahr ausreichend mit Lesestoff versorgt sind, sollten Sie einen Blick auf unser Sonderheft "VMware vSpehere 7 – Server, Netze und Storage virtualisieren" werfen. [mehr]

Fachartikel

Facility Management mit openMAINT (3) [18.01.2021]

Gebäude und Grundstücke machen oft ein Viertel und mehr des bilanzierten Anlagevermögens von Unternehmen aus. Somit sind diese Liegenschaften als strategische Ressource und als bedeutender Teil der Wertschöpfungskette eines Unternehmens zu verstehen. Angesichts einer steigenden Objektzahl ist ein händisches Facility Management allerdings nicht praktikabel. Hier setzen Spezialwerkzeuge wie OpenMAINT an. Das Tool erlaubt den Einstieg in die Welt des digitalen Facility Managements. Die Umgebung bietet eine solide Funktionalität, die sich allerdings auf die wesentlichen Aufgaben beschränkt. Welche das sind, führt dieser Artikel auf. Im dritten und letzten Teil der Workshopserie sehen wir uns die Möglichkeiten zum Energiemanagement an und beschreiben die Konfiguration von Benutzerrollen. [mehr]

Buchbesprechung

Windows 10 Pannenhilfe

von Wolfram Gieseke

Anzeigen