Meldung

Vorschau Juli 2021: Container- und Applikationsmanagement

Das flexible Bereitstellen von Anwendungen und Software-Umgebungen ist dank der Container-Technologie kein Hexenwerk mehr. Dennoch gilt es für Admins, so manche Fallstricke zu umgehen. In der Juli-Ausgabe befasst sich IT-Administrator mit dem Thema "Container- und Applikationsmanagement". Darin lesen Sie, wie Sie Ihre eigenen Container-Templates erstellen und serverlose, cloudnative Anwendungen mit Knative automatisiert betreiben. Außerdem beleuchten wir das Windows Subsystem für Linux 2 und zeigen, wie Sie Kubernetes in vSphere ohne Cloud Foundation betreiben. In de Produkttests werfen wir einen Blick auf Red Hat OpenShift.
Das Container- und Applikationsmanagement steht im Zentrum der Juli-Ausgabe.
Künftig sollen so viele Anwendungen wie möglich in Containern auf verteilten Kubernetes-Umgebungen laufen. Damit das funktioniert, müssen die Applikationen aber zuerst einmal in einen Container hineingelangen. Wir stellen im Juli-Heft Tools und Konzepte vor, um eigene Container nebst Vorlagen zu bauen, zu lagern und auf Kubernetes-Plattformen auszurollen.

Auch wenn das Ausrollen und Management von Containern mit Kubernetes derweil recht einfach funktioniert, ist dennoch fundiertes Wissen der Umgebung erforderlich, wenn es etwa um die Skalierung geht. Mit Knative geht eine Software an den Start, die die Ressourcen einer Container-Infrastruktur automatisch und ereignisbasiert steuert. In der anstehenden Juli-Ausgabe betrachten wir die Software genauer.

Abonnenten erhalten die Juli-Ausgabe am 30. Juni. Ab dem 5. Juli finden Sie das Heft am Kiosk. Bestellen Sie das Magazin als Jahresabo, Schnupperabo oder als Einzelheft unter [1], um monatlich über alle wichtigen Themen der System- und Netzwerkadministration informiert zu sein. Zudem haben Sie die Möglichkeit, den IT-Administrator als E-Paper und als Jahres-CD/DVD zu beziehen. So können Sie alle Ausgaben auf Ihrem Rechner mit Suchfunktion und aktiven Links betrachten.
16.06.2021/dr

Tipps & Tools

Neu: Intensivseminar zu Kubernetes-Infrastrukturen [11.10.2021]

Mit Kubernetes verwalten IT-Verantwortliche containerisierte Arbeitslasten und Services und profitieren dabei von deklarativer Konfiguration und erleichterter Automatisierung. Die containerzentrierte Managementumgebung koordiniert die Computer-, Netzwerk- und Speicherinfrastruktur für die Workloads. Wie Admins Kubernetes einrichten und auf der Plattform Anwendungen sicher in Containern betreiben, zeigt unser Online-Intensivseminar im kommenden Frühjahr detailliert und praxisnah. Sichern Sie schon heute Ihren Platz, Abonnenten nehmen wie immer zum Vorzugspreis teil.  [mehr]

Studie: Über drei Viertel weltweiter Unternehmen nutzen Multicloud [17.08.2021]

Laut einer Umfrage von US-Anbieter Hashicorp setzen 76 Prozent der befragten, weltweit verteilten Unternehmen auf die Multicloud. Nähmen die Firmen nicht auch Hindernisse auf ihrem Weg in die Wolke wahr wie Kostenüberlegungen, Sicherheitsbedenken und Know-how-Mangel, wäre der Cloudanteil noch größer. [mehr]

Fachartikel

Energieeffiziente Beleuchtung im Rechenzentrum [27.10.2021]

In Rechenzentren ist Effizienz das Gebot der Stunde – sowohl beim Energiekonsum als auch bei den Prozessen. Doch nicht nur die IT-Infrastruktur an sich schlägt in der Energiebilanz kräftig zu Buche, sondern auch die Beleuchtung. Denn nicht zuletzt für IT-Fachkräfte sind optimierte Lichtverhältnisse essenziell, etwa um wichtige Parameter exakt ablesen zu können. Warum sich neben der Beleuchtung selbst sogar die Farbe der Racks unmittelbar auf den Energieverbrauch auswirkt, behandelt dieser Fachartikel. [mehr]

Im Test: Threema Work [25.10.2021]

Buchbesprechung

Windows 10 Power-Tipps

von Günter Born

Anzeigen