Meldung

Intensivseminar zu Kubernetes-Infrastrukturen

Mit Kubernetes verwalten IT-Verantwortliche containerisierte Arbeitslasten und Services und profitieren dabei von deklarativer Konfiguration und erleichterter Automatisierung. Die containerzentrierte Managementumgebung koordiniert die Computer-, Netzwerk- und Speicherinfrastruktur für die Workloads. Wie Admins Kubernetes einrichten und auf der Plattform Anwendungen sicher in Containern betreiben, zeigt unser Online-Intensivseminar im kommenden Frühjahr detailliert und praxisnah. Sichern Sie schon heute Ihren Platz, Abonnenten nehmen wie immer zum Vorzugspreis teil.
Drei Tage Kubernetes-Administration stehen im März 2022 auf dem Programm.
Kubernetes gehört in vielen Unternehmen längst zur Standardausstattung. Die Vorteile der Umgebung liegen auf der Hand: Flexibilität in der Administration und vielseite Automatisierungsmöglichkeiten. In unserem dreitätigen Online-Intensivseminar [1] zeigt Ihnen der Dozent Franz-Georg Clodt, wie Sie in Kubernetes Container erstellen und ausführen und einen Cluster ausrollen. Auch lernen die Teilnehmer den Umgang mit kubectl-Befehlen, etwa für das Hantieren mit Objekten, sowie die Arbeit mit Pods.

Natürlich arbeitet ein Kubernetes-Cluster nicht im luftleeren Raum, weshalb Franz-Georg Clodt auch auf das Integrieren von Storage-Lösungen in Kubernetes eingeht und anhand einer realen Anwendung das Deployment veranschaulicht. Die Plätze in unserem Online-Intensivseminar sind wie immer begrenzt, sichern Sie deshalb Ihre Teilnahme möglichst rasch. Für Abonnenten gilt ein Vorzugspreis.
17.01.2022/dr

Tipps & Tools

Vorschau Februar 2022: Cloudmanagement [19.01.2022]

Der Gang in die Cloud klingt erst einmal verlockend für viele Unternehmen. Doch lauern bei genauem Hinsehen zahlreiche Fallstricke, die IT-Verantwortlichen das Leben schwer machen. Im Februar befasst sich IT-Administrator mit dem Schwerpunkt "Cloudmanagement". Darin erfahren Sie, worauf es bei der Migration von Storage in die Cloud ankommt und wie Sie die Google Cloud Platform im Auge behalten. Außerdem zeigen wir im Februar-Heft die Überwachung virtueller Umgebungen mit ManageIQ und was Salt, Puppet, Chef und Ansible bei der Cloudverwaltung zu bieten haben. [mehr]

Intensivseminar zu Kubernetes-Infrastrukturen [17.01.2022]

Mit Kubernetes verwalten IT-Verantwortliche containerisierte Arbeitslasten und Services und profitieren dabei von deklarativer Konfiguration und erleichterter Automatisierung. Die containerzentrierte Managementumgebung koordiniert die Computer-, Netzwerk- und Speicherinfrastruktur für die Workloads. Wie Admins Kubernetes einrichten und auf der Plattform Anwendungen sicher in Containern betreiben, zeigt unser Online-Intensivseminar im kommenden Frühjahr detailliert und praxisnah. Sichern Sie schon heute Ihren Platz, Abonnenten nehmen wie immer zum Vorzugspreis teil.  [mehr]

Fachartikel

KMU-Strategien gegen Ransomware [19.01.2022]

Das Thema Cybersicherheit gewinnt rasant an Dynamik: Kriminelle finden immer schneller Möglichkeiten, um mit Ransomware und vielen anderen Angriffsarten Sicherheitsvorkehrungen zu knacken. Unternehmen müssen dem aber nicht schutzlos ausgeliefert sein. Der Beitrag gibt Einblicke, wo sich Mittelständler beim Thema Erpressersoftware oft in falscher Sicherheit wiegen, wie sie sich aus einer riskanten abwartenden Haltung befreien und mit der richtigen Cybersecurity-Strategie vor Bedrohungen aus dem Netz schützen. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz im Unternehmen

von Michael Wächter

Anzeigen