Meldung

Hybrid- und Multiclouds im Trend

Red Hat präsentiert die Ergebnisse seines jährlichen Global Tech Outlook. Der Bericht analysiert die Cloudstrategien und Digitalisierungserfolge von Unternehmen. Aus der aktuellen Ausgabe geht hervor, dass Unternehmen vor allem auf Hybrid-Cloud-Konzepte setzen (30 Prozent), die Multicloud-Strategie erfreut sich aber einer zunehmenden Beliebtheit (von 11 auf 13 Prozent).
Die Zahl der Unternehmen, die auf eine Public- oder Private-Cloud-first-Strategie setzen, ist hingegen von 10 auf 9 Prozent (Public Cloud) beziehungsweise 17 auf 14 Prozent (Private Cloud) gesunken. Mit lediglich fünf Prozent ist die Anzahl der Unternehmen ohne Cloud-Strategie anhaltend gering.

Die Pandemie hat bereits im vergangenen Jahr dazu geführt, dass Unternehmen ihre Pläne für die Digitale Transformation vorantreiben und anpassen: Dieser Trend setzt sich fort. Doch nicht nur die Pandemie (52 Prozent) ist laut dem Global Tech Outlook [1] der Grund für diese Entwicklung, auch Gewinnsteigerungen geben die Hälfte der Teilnehmer als Beschleunigungsfaktor an.

Die immer umfangreicheren Cloudstrategien bedingen auch Investments finanzieller Art, die vor allem in den Bereichen Cloud-Security (43 Prozent), Sicherheitsautomatisierung (36 Prozent) und Datensicherheit und -integrität (45 Prozent) stattfinden. Den größten Zuwachs in Sachen Finanzierungen verzeichnet mit 38 Prozent die Automatisierung des IT-Betriebs – im Vorjahr waren es 32 Prozent.

Es gibt allerdings auch Hemmfaktoren, die der Digitalen Transformation entgegenstehen. Der größte ist aktuell ein Mangel an nötigen Skills in der Belegschaft oder sogenannte Talent Gaps. Diese Problematik nannten 26 Prozent der Teilnehmer als Grund dafür, keinen Erfolg bei der Digitalen Transformation zu haben.
17.11.2021/dr

Tipps & Tools

AWS Summit 2022 Berlin: Cloud more in Germany [17.05.2022]

Nach zwei Jahren pandemiebedingtem Onlineformat startete der AWS Summit 2022 wieder als Präsenzveranstaltung in Berlin. Rund 7000 Teilnehmer folgten der Einladung von Amazon Web Services für die zwei Tage mit den inhaltlichen Schwerpunkten "Sicherheit im Cloudbereich" sowie "Machine Learning für jedermann" und sorgten für ein ausgebuchtes Event. [mehr]

Online-Intensivseminar "Office 365" – nur noch wenige Plätze verfügbar [16.05.2022]

Die Clouddienste von Office 365 vereinfachen die Bereitstellung der Office-Applikationen für die Anwender und können Lizenzgebühren sparen. Doch auf den Admin kommen ganz neue Aufgaben zu, die unser dreitägiges Intensivseminar "Office 365 bereitstellen und absichern" praxisnah adressiert. So widmen wir uns neben der Auswahl der geeigneten Lizenzform der Vorbereitung der Infrastruktur und zeigen die Verwaltung und Absicherung von Exchange, SharePoint Online und Teams. Sie sollten sich rasch einen der wenigen noch verfügbaren Plätze für die Mitte Juli stattfindende Online-Veranstaltung sichern. [mehr]

Fachartikel

Im Test: SQL Sentry von SolarWinds [23.05.2022]

"SQL Sentry" von SolarWinds ist ein Überwachungswerkzeug für Datenbanken auf Basis von Microsoft SQL Server. Das Tool liefert den Administratoren Leistungsdaten des Servers und der überwachten Datenbankinstanzen in einem einzigen Dashboard. Abgesehen davon bringt es auch noch einige weitere nützliche Funktionen mit. Wir haben uns im Testlabor angesehen, wie sich die Lösung in Betrieb nehmen lässt und wie die tägliche Arbeit mit ihr abläuft. [mehr]

Buchbesprechung

Datenschutz im Unternehmen

von Michael Wächter

Anzeigen